Schmitz | Grundprobleme der epidemiologischen Psychometrie | Buch | sack.de

Schmitz Grundprobleme der epidemiologischen Psychometrie



Diskutiert am Beispiel der Symptom Check Liste SCL-90-R und des General Health Questionnaire GHQ-12

1. Auflage 2003, 215 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 210 mm x 148 mm, Gewicht: 324 g
ISBN: 978-3-936749-67-0
Verlag: WiKu-Verlag


Schmitz Grundprobleme der epidemiologischen Psychometrie

Epidemiologische Untersuchungen haben wiederholt gezeigt, daß große Teile der Bevölkerung im Laufe ihres Lebens eine psychische Erkrankung erleiden. Diese Erkrankungen werden oft nicht erkannt und bleiben unbehandelt. Wichtige Hilfsmittel zur Identifikation psychischer Erkrankungen sind psychometrische Screeninginstrumente. Diese bilden einen Spezialfall in der medizinischen Diagnostik.

Im Unterschied zu der Beurteilung therapeutischer Verfahren ist die Evaluation diagnostischer Maßnahmen zur Identifikation psychischer Erkrankungen methodisch und vor allem praktisch unterentwickelt.

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Qualitätsbeurteilung diagnostischer Tests. Dazu wird ein Konzept zur Qualitätsüberprüfung psychometrischer Screeningsinstrumente entwickelt.

Neben einer Diskussion der theoretischen Grundlagen erfolgt eine Überprüfung der methodischen Anforderungen für zwei international weit verbreitete, aber vom Konzept her unterschiedliche Instrumente: dem relativ kurzen General Health Questionnaire GHQ-12 und der Symptom-Check-Liste SCL-90-R.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.