• Mängelexemplar
Schütze / Vorpeil | Dokumentenakkreditiv im internationalen Handelsverkehr - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de
Schütze / Vorpeil

Dokumentenakkreditiv im internationalen Handelsverkehr - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



7., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016, 529 Seiten, GB, Format (B × H): 160 mm x 223 mm, Gewicht: 970 g Reihe: Wirtschaftsrecht international
ISBN: 200-510551918-9
Verlag: Recht Und Wirtschaft GmbH


Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.


Das Buch behandelt die Rechtsnatur eines Dokumentenakkreditivs sowie der Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive der Internationalen Handelskammer (in der Version der ERA 600). Es analysiert die verschiedenen Erscheinungsformen des Dokumentenakkreditivs und stellt die Rechtsverhältnisse der daran beteiligten Parteien dar.

Detailliert erörtert es den gesamten Zyklus eines Akkreditivs vom Akkreditivauftrag über dessen Eröffnung, die Einschaltung weiterer Banken und die Übertragung des Akkreditivs bis zu seiner Realisierung. Separate Kapitel behandeln das auf Dokumentenakkreditive anwendbare Internationale Privatrecht, die internationale Rechtsverfolgung und ausgewählte ausländische Rechtsordnungen, die den internationalen Wirtschaftsverkehr besonders prägen.

Das Werk verbindet tiefgehende rechtsdogmatische Analyse mit praxisorientierten Aspekten. Es geht vom deutschen Recht aus, arbeitet jedoch ergänzend und rechtsvergleichend auch die Rechtslage anderer Rechtsordnungen ein. Dies gilt für die internationale Rechtsprechung und die ERA 600 ebenso wie für die DOCDEX-Entscheidungen und Opinions der ICC-Bankenkommission; auch die aktuelle Fassung der International Standard Banking Practice (ISBP) ist berücksichtigt.

Schütze / Vorpeil Dokumentenakkreditiv im internationalen Handelsverkehr - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. jetzt bestellen!

Zielgruppe


Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Wirtschaftsjuristen, Bankjuristen und Bankmitarbeiter im Auslandsgeschäft, Mitarbeiter international tätiger Handelsunternehmen, Organisationen, Verbände und Behörden, Universitäten, Fachhochschulen, Akademien und Gerichte

Weitere Infos & Material


Schütze, Rolf A.
Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf A. Schütze ist Rechtsanwalt und Gründungspartner der international tätigen Rechtsanwaltskanzlei Thümmel, Schütze & Partner, Stuttgart, mit Tätigkeitsschwerpunkt im internationalen Zivilprozessrecht, Bankrecht und Recht der Schiedsgerichtsbarkeit, sowie Honorarprofessor an der Universität Tübingen.Klaus Vorpeil ist Rechtsanwalt bei der Wirtschaftskanzlei NEUSSELMARTIN mit langjähriger Erfahrung als Syndikus bei international tätigen Banken. Zu seinen Schwerpunkten zählen internationales Wirtschafts- und Bankrecht, speziell internationale Handelsgeschäfte, Exportfinanzierung und internationale Zahlungssicherungsinstrumente. Er ist u.a. Mitglied der Internationalen Handelskammer (ICC) und der ICC-Schiedskommission.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.