Schweiger | Land der bösen Dinge | E-Book | sack.de
E-Book

Schweiger Land der bösen Dinge



1. Auflage 2020, 220 Seiten, eBook
ISBN: 978-3-7519-6589-7
Verlag: Books on Demand
Format: EPUB
Kopierschutz: PC/MAC/eReader/Tablet/DL/kein Kopierschutz


Schweiger Land der bösen Dinge

Landkreis Altötting im Herbst: Es ist mitten in der Nacht, als der Lkw-Fahrer Tobias Kern durch Schüsse aus dem Schlaf gerissen wird. Er geht nachsehen, und findet einen jungen Mann, der erschossen neben seinem Auto liegt. Das Ende einer Verfolgungsjagd? Es sieht ganz danach aus. Während die Polizei noch im Dunkeln tappt, kommt Kern durch einen Zufall dem Täter auf die Spur. Und damit auch der halben Million Euro, die dieser dem Toten geraubt hat. Doch Kern ist nicht der Einzige, der sich für das Geld interessiert, und so nehmen die (bösen) Dinge ihren blutigen Lauf.

Wolfgang Schweiger wurde 1951 in Traunstein geborgen. Er erwarb 1973 die Fachhochschulreife, es folgten Studien der BWL und Sozialpädagogik. Er veröffentlichte ab 1984 eine Reihe von Kriminalromanen und verfasste Drehbücher zu Fernsehserien wie "Der Fahnder" und "SOKO 5113". Er lebt heute als freier Schriftsteller und Journalist in Traunstein.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.