• Top-Titel
Schwennicke / Auerbach | Kreditwesengesetz: KWG mit Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz: ZAG | Buch | sack.de

Schwennicke / Auerbach Kreditwesengesetz: KWG mit Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz: ZAG



Kommentar

4. Auflage 2021, 2009 Seiten, Gebunden, Leinen, Format (B × H): 140 mm x 200 mm, Gewicht: 1134 g Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher
ISBN: 978-3-406-72455-8
Verlag: C.H.Beck


Schwennicke / Auerbach Kreditwesengesetz: KWG mit Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz: ZAG

Zum Werk
Die Hauptzwecke des KWG sind die Sicherung und Erhaltung der Funktionsfähigkeit der Kreditwirtschaft und der Schutz der Gläubiger von Kreditinstituten vor Verlust ihrer Einlagen. So legen das KWG und die es ergänzenden Verordnungen den Kreditinstituten Restriktionen auf, welche die Möglichkeiten der Banken, Risiken eingehen zu können, begrenzen.
Die Nutzer erhalten zunächst einen zuverlässigen Überblick über die Rechtslage unter Benutzung der Gesetzesmaterialien, der einschlägigen Rechtsvorschriften, Bekanntmachungen, Mitteilungen sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene sowie der Verwaltungspraxis der Aufsichtsbehörden und der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur. Gleichzeitig kommen auch die Bedürfnisse der Praxis zum Ausdruck, indem den Nutzern Argumentationshilfen an die Hand gegeben werden.

Zur Neuauflage - Berücksichtigung aller gesetzlichen Änderungen u.a. 1. und 2. Finanzmarktvorschriftennovellierungsgesetz, Abwicklungsmechanismusgesetz, Gesetz zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie, Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie sowie CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz.
- Neukommentierung des ZAG
- Überarbeitung der Prüfungspflichten nach § 29 KWG aufgrund bestehender und neuer Verordnungen (u.a. sog. Benchmarkverordnung, Ratingverordnung, Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente).
- Einarbeitung der Erlaubnispflicht des Kryptoverwahrgeschäfts

Vorteile auf einen Blick - ausführlich und praxistauglich
- mit Neukommentierung des ZAG

Zielgruppe
Für Banken, Unternehmen, Unternehmensberater, Anlageberater, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Weitere Infos & Material



WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.