Selzer / Steven / Schöning IT-Sicherheit in Industrie 4.0



Mit Bedrohungen und Risiken umgehen

1. Auflage 2020, 236 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 157 mm x 234 mm, Gewicht: 355 g Reihe: Moderne Produktion
ISBN: 978-3-17-033387-1
Verlag: Kohlhammer


The ?industry 4.0= concept is intended to create new economic development opportunities for Germany as a high-tech production location through the digitalization, harmonization and networking of value-creation processes. Recent developments have shown that these growth opportunities can only be used to economic advantage if production reliability can be guaranteed at all stages of the value-creation chain. Otherwise, there is a risk of data loss, espionage and sabotage, which can lead to major damage in a control and communications system that is universally networked. This volume introduces the topic of production security in an easily understandable, clearly structured form, illustrating the importance of integrity, availability, accountability and confidentiality of operational data.

Zielgruppe


Studierende und Dozenten der BWL, Wirtschaftsingenieure, Fach- und Führungskräfte.

Weitere Infos & Material


Henkel, Thorsten
Dr. Harald Schöning ist Vice President Research der Software AG, Annika Selzer, Martin Laabs, Sinisa Dukanovic und Dr. Thorsten Henkel sind Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.