Spillmann / Döhnert / Rissi Asset Liability Management (ALM) in Banken



1. Auflage 2019, 215 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 173 mm x 246 mm, Gewicht: 560 g
ISBN: 978-3-658-25201-4
Verlag: Springer


Dieses Buch vermittelt Bankpraktikern in den Bereichen Treasury, Risikomanagement, Controlling, Reporting und Regulierung den neuesten Stand im Bilanzstrukturmanagement. Die Autoren zeigen aktuelle Entwicklung auf und weisen auf mögliche Optimierungspotenziale hin. Im Zentrum stehen das Management von Zinsrisiken im Bankbuch, von Refinanzierungs- und Fremdwährungsrisiken. Neben der erwähnten Zielgruppe profitieren von der Lektüre auch Verantwortungs- und Entscheidungsträger mit operativer Verantwortung (CRO, CFO), Verwaltungsräte (vor allem in Raiffeisenbanken oder Kantonalbanken) sowie auch Aufsichtsbehörden und Wirtschaftspolitiker.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Was ist ALM?.- ALM Zinsrisiken.- Konzept des Bankenbuches.- Konzept der Replikation.- Modellrisiken im ALM.- ALM Regulierung.- Die Umsetzung in der Praxis - Strategisches ALM.- ALM für Retailbanken.- ALM für Vermögensverwaltungsbanken.- ALM für Universalbanken.- ALM aus der Sicht der Finanzaufsicht.- Zusammenfassung und künftige Herausforderungen.


Rissi, Roger
Martin Spillmann, Karsten Döhnert und Roger Rissi sind Dozenten an der Hochschule Luzern, Institut für Finanzdienstleistungen IFZ. Alle drei forschen und unterrichten zu den Themen Finanzanlagen, Risikomanagement, Regulierung und Bankmanagement. Darüber hinaus verfügen sie über langjährige Praxis in den Bereichen Vermögensanlagen, Pensionskassen und Bankmanagement.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.