Stuhr | Ansätze zur Bilanzierung des staatlichen Straßeninfrastrukturvermögens | Buch | sack.de

Stuhr Ansätze zur Bilanzierung des staatlichen Straßeninfrastrukturvermögens



Einstieg in ein ganzheitliches Asset-Management-System

1. Auflage 2018, 276 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 386 g Reihe: Research
ISBN: 978-3-658-23608-3
Verlag: Springer


Stuhr Ansätze zur Bilanzierung des staatlichen Straßeninfrastrukturvermögens

Dieses Buch befasst sich mit der handelsrechtlichen Bilanzierung der staatlichen Straßeninfrastruktur und stellt die Vorteile eines Umstiegs auf eine transparentere öffentliche Rechnungslegung heraus. Reinhardt Stuhr zeigt anhand der Zwecke der öffentlichen Rechnungslegung, dass die Bilanzierung der staatlichen Straßeninfrastruktur nach den handelsrechtlichen Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung sachgerecht ist. Es bedarf dafür keiner weiteren Standardsetzungen. Empirische Ergebnisse zu den bisherigen Ansätzen zur Bilanzierung zeigen ein uneinheitliches Bild in der Handhabung der Rechnungslegungsempfehlungen der Standards staatlicher Doppik sowie eine geringe Bedeutung der vorliegenden Bilanzierungsdaten für die Aufstellung des Haushaltsplanes und für die Fortschreibung der Daten in ein internes Asset-Management-System.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Handelsrechtliche Bilanzierung in öffentlichen Verwaltungen.- Ansatz, Ausweis und Bewertung der staatlichen Straßeninfrastruktur.- Empirische Untersuchungsergebnisse zu den Steuerungs- und Planungswirkungen der Straßenbilanzierung.


Stuhr, Reinhardt
Reinhardt Stuhr ist Finanzvorstand im Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.