Utecht / Zierau | Utecht, M: SAP für Energieversorger | Buch | sack.de

Utecht / Zierau Utecht, M: SAP für Energieversorger



1. Auflage 2018, 975 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 182 mm x 243 mm, Gewicht: 1722 g Reihe: SAP PRESS
ISBN: 978-3-8362-6260-6
Verlag: Rheinwerk Verlag GmbH


Utecht / Zierau Utecht, M: SAP für Energieversorger

Sind Sie bereit für die Digitalisierung in der Energiewirtschaft! In diesem Buch lernen Sie die Veränderungen kennen, denen sich die Versorgungswirtschaft gegenübersieht, und erfahren, welche SAP-Lösungen Ihnen zur Verfügung stehen, um diesen zu begegnen. Sie gewinnen einen fundierten Einblick in aktuelle SAP-Technologien wie SAP HANA, SAP Cloud Platform und SAP Leonardo und verstehen, wie Sie diese für Ihre energiewirtschaftlichen Prozesse nutzen können. Das Buch zeigt Entscheidern, IT-Managern und Beratern neue Wege, um den Vertrieb, das Verteil- und Übertragungsnetz, den Messstellenbetrieb sowie die Energieerzeugung für die Zukunft optimal aufstellen zu können.

Aus dem Inhalt:

- SAP HANA

- SAP Cloud Platform

- SAP Leonardo

- SAP Hybris Cloud Portfolio/SAP Hybris Revenue Cloud

- SAP S/4HANA (On-Premise, Hybrid, Cloud)

- Cloudangebot zur Marktkommunikation

- Verteilnetz und Infrastrukturmanagement

- Intelligente Messsysteme/Messstellenbetrieb

- Kapital-, Portfolio- und Projektmanagement

- Instandhaltung/Asset Management

- Risikomanagement und Regulation im Energiehandel

- Vereinfachung der Netznutzungsrechnung

- Cloud 4 Energy

- Personalprozesse mit SAP SuccessFactors

- SAP Ariba und SAP Fieldglass

- Sicherheit, Berechtigungen und Datenschutz

Weitere Infos & Material




Geleitwort von Dr. Frank Schmidt: Wandel zu gestalten erfordert faire Partnerschaften ... 25


Geleitwort von Bernd Leukert: Software wird zur Strategie ... 27


Vorwort und Danksagung ... 29


Einleitung ... 33


1. Der Versorgungsmarkt im Wandel ... 41


1.1 ... Geschichtlicher Hintergrund ... 41

1.2 ... Kohle- und Kernkraft ... 44

1.3 ... Liberalisierung der deutschen Energiewirtschaft ... 45

1.4 ... Konsequenzen der Liberalisierung ... 47

1.5 ... Die Energiewende ... 54

1.6 ... Der Kunde und der Mitarbeiter ... 60

1.7 ... Veränderung der Geschäftsmodelle, neue Marktteilnehmer ... 63

1.8 ... Trends in der Versorgungsindustrie ... 70

1.9 ... Ausblick auf aktuelle und zukünftige Technologien ... 86



2. SAPs Antwort auf die Herausforderungen im Versorgungsmarkt ... 103


2.1 ... Lösungsübersicht und technische Sicht ... 107

2.2 ... Integration der Komponenten ... 110

2.3 ... Die neue vertriebliche Ausrichtung eines Versorgers ... 111

2.4 ... Cloud-Ausrichtung eines Versorgers für den Netzbereich ... 119

2.5 ... Neue Cloud-Optionen frühzeitig miteinbeziehen ... 126

2.6 ... Lösungen für Lieferanten ... 126

2.7 ... Lösungen für das Netz ... 128

2.8 ... Lösungen für die Erzeugung ... 130

2.9 ... Lösungen für Messstellenbetreiber ... 132

2.10 ... Transformation in eine neue Welt ... 134



3. Die Innovationsplattform als Basis der Veränderung ... 137


3.1 ... Historie und Erfahrungen mit In-Memory ... 139

3.2 ... Komponenten und Architektur der SAP-HANA-Plattform ... 140

3.3 ... SAP IQ ... 164

3.4 ... SAP Sybase ASE ... 166

3.5 ... SAP Vora ... 167

3.6 ... SAP Data Hub ... 169

3.7 ... SAP EIM ... 170

3.8 ... Sicherheitsfunktionen in SAP HANA ... 175

3.9 ... Analysewerkzeuge und Präsentationsebene ... 177

3.10 ... Die SAP Cloud Platform ... 179



4. Der digitale Kern als Unternehmensgedächtnis ... 229


4.1 ... Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Utilities umsetzen ... 229

4.2 ... SAP S/4HANA Finance ... 244

4.3 ... SAP S/4HANA Logistics ... 249

4.4 ... SAP-Fiori-Apps ... 256

4.5 ... Nutzung von Plattformdiensten in der Anwendung ... 265

4.6 ... Beschleunigung durch native SAP-HANA-Fähigkeiten ... 265

4.7 ... Operatives Reporting mit CDS Views ... 266

4.8 ... Customer-Management-Int


Utecht, Michael
Michael Utecht arbeitet derzeit als Director Digital Business, CVS Utilities (Presales/Business Development) der SAP Deutschland SE & Co.KG. In den letzten 22 Jahren konnte er in der IT- und Software-Beratung vielfältige Erfahrungen in der Versorgungswirtschaft sammeln. Mit einer Berufsausbildung zum Facharbeiter für Datenverarbeitung und anschließendem Studium der Wirtschaftsinformatik (FH) hat er die Grundlagen seiner beruflichen Laufbahn gelegt. Anschließend übernahm er verschiedene Rollen in der IT-Beratung und wechselte schließlich in das SAP-Umfeld. Zunächst zumeist international tätig, konzentrierte sich Michael Utecht in den letzten 11 Jahre auf den deutschsprachigen Raum der Versorgungsindustrie. Derzeit beschäftigt sich Michael Utecht vor allem mit dem Wandel von Geschäfts- und Marktanforderungen in der deutschen Energiebranche und den entsprechenden Softwarelösungsangeboten von SAP. Die Methoden und Erfahrungen zur Umsetzung neuer Unternehmensarchitekturen bei Energieversorgern, die er dabei gewonnen hat, gibt er in diesem Buch an Sie weiter.

Zierau, Tobias
Tobias Zierau ist Vorstandsvorsitzender der best practice consulting AG (bpc AG) und seit nunmehr zwanzig Jahren für die Ver- und Entsorgungswirtschaft im SAP-Umfeld tätig. Seine berufliche Laufbahn begann Tobias Zierau mit einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in einem Hamburger Systemhaus. Ein Studium zum Diplom-Kaufmann an der Universität Hamburg schloss er direkt an. Neben der Vorstands- und Beratungstätigkeit war er bei der Veröffentlichung von mehreren Büchern zu unterschiedlichen SAP-Themenstellungen beteiligt.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.