Van Lente / Straczynski / Schweizer | Avengers Collection: Thor | Buch | sack.de

Van Lente / Straczynski / Schweizer Avengers Collection: Thor



1. Auflage 2019, 124 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 175 mm x 266 mm, Gewicht: 545 g Reihe: Marvel
ISBN: 978-3-7416-1136-0
Verlag: Panini Verlags GmbH


Van Lente / Straczynski / Schweizer Avengers Collection: Thor

THOR DER DONNERGOTT
Von seinem Vater Odin nach Midgard entsandt, erhält der junge und arrogante Thor nicht nur eine Lektion in Sachen Bescheidenheit, sondern lernt auch die Erde und ihre Bewohner zu lieben. Ein Gott auf Erden, der sein Leben dem Schutz der Sterblichen widmet. Und all das, ohne Asgard zu vergessen, die Stadt der Götter und seine Heimat. Verteidiger der Menschheit, Krieger aus Asgard und Gründungsmitglied der Avengers – Thor ist eine der tragenden Säulen des Marvel-Universums und seine Comic-Abenteuer verzauberten das Publikum jahrzehntelang, bevor er auch zum Gott des Kinos und einer der bekanntesten Figuren des neuen Millenniums wurde. Seit jeher kämpft der Sohn des Odin gegen fürchterliche Bedrohungen, so auch in den wegweisenden Geschichten in diesem einsteigerfreundlichen Band.

Weitere Infos & Material


EINLEITUNGWas erregt noch mehr Aufsehen als eine Familie, die durch kosmische Strahlen in Superwesen (oder Monster?) verwandelt wurde oder ein Wissenschaftler, der die Kontrolle verliert und zu einem wütenden grünen Giganten wird? Ein Gott natürlich. Nach den Fantastic Four und dem Hulk konnte die neueste Kreation des noch jungen Marvel-Verlags nicht weniger sensationell daherkommen, und so gab Thor, der einzig wahre Donnergott der nordischen Mythologie, im August 1962 sein Debüt auf den Seiten von Journey Into Mystery 83 von Stan Lee, Larry Lieber und Jack Kirby. Der Sohn des Odin, der im Marvel-Universum über Donner und Sturm gebietet und über außergewöhnliche Kräfte verfügt, ist geplagt von Liebeskummer und seiner Beziehung zu seinem Vater. Trotzdem ist er ein nobler und mutiger Krieger, der für die Erde - oft zusammen mit den Avengers, zu deren Gründungsmitgliedern er gehört - und Asgard kämpft, wo außer dem bösen Loki auch seine Verbündeten Sif (etwas mehr als nur eine Freundin für Thor), Balder, Heimdall und die Tapferen Drei Fandral, Hogun und Volstagg leben. Auch wenn Thor es im Kino im letzten Kapitel der Trilogie, Thor: Tag der Entscheidung, geschafft hat, das Ende von allem abzuwenden, so ist es im Comic vor einigen Jahren anders gekommen. 2004 hatte die Ragnarök Asgard und seine Bewohner ausgelöscht und der Donnergott blieb drei Jahre lang verschwunden (auch das passiert in Comics). 2007 erweckten J. Michael Straczynski und Olivier Coipel - der erste hatte Spider-Man wieder auf den Weg gebracht, der zweite gerade das Maxi-Event House of M beendet - mit einer neuen und gefeierten Serie, von der wir hier die ersten zwei Ausgaben präsentieren, Thor wieder zum Leben. Die anderen Storys hingegen stammen aus der Feder von Autor Jason Aaron, der die Comics von Thor in den letzten Jahren aufs höchste Niveau erhob. Zuerst stellt sich der Donnergott dem Götterschlächter in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, um dann wieder von vorn anfangen zu müssen, nachdem Jane Foster ihn in der Rolle von Thor vertreten hatte - die Comics erfinden sich immer wieder neu. Die Zeichnungen von Thor: God of Thunder und der aktuellsten Thor-Serie werden von den zwei Top-Zeichnern Esad Ribic und Mike Del Mundo bebildert.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.