Vec | Teutsche Reden und Entwurff von dem allgemeinen oder natürlichen Recht nach Anleitung der Bücher Hugo Grotius' 1691 | Buch | sack.de

Vec Teutsche Reden und Entwurff von dem allgemeinen oder natürlichen Recht nach Anleitung der Bücher Hugo Grotius' 1691



Mit e. Nachw. v. hrsg. v. Milos Vec

1. Auflage 2005, Band: 43, 694 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 125 mm x 190 mm, Gewicht: 966 g Reihe: Deutsche Neudrucke / Reihe Barock
ISBN: 978-3-484-16043-9
Verlag: Niemeyer, Tübingen


Vec Teutsche Reden und Entwurff von dem allgemeinen oder natürlichen Recht nach Anleitung der Bücher Hugo Grotius' 1691

Seckendorffs 'Teutsche Reden' von 1691 und der im Anschluss an sie abgedruckte Naturrechtsentwurf sind ein einzigartiges Zeugnis deutscher Barockkultur: Seckendorff ist im 17. Jahrhundert der einzige adlige Praktiker von Hof und Politik, der einen Teil seiner eigenen Reden noch zu Lebzeiten in Buchform veröffentlichte und darüber hinaus noch einen theoretischen Überbau zu dieser Praxis entwarf! Es geht in dieser Funktionsbestimmung um den Zusammenhang von Zivilisation und Sprachkultur und um die Abhängigkeit der öffentlichen Rede von der Staatsformenfrage. Fürst, Beamten und Untertanen werden verschiedene Rollen zugewiesen. Der Fragment gebliebene und bis dahin nicht publizierte Naturrechtsentwurf zeigt die kritische Auseinandersetzung eines bedeutenden Staats- und Verwaltungsrechtlers mit dem aufkommenden säkularen Naturrecht. Hugo Grotius' Theorie wird rezipiert, aber aus Sicht der von Seckendorff repräsentierten protestantischen Rechtstheologie ambivalent bewertet. Seckendorff bekräftigt am Vorabend der europäischen Aufklärung noch einmal den Wert des älteren christlichen Naturrechts, voller Empathie und mit systematisierendem Zugriff. Alle in diesem Spätwerk Seckendorffs versammelten Texte entstammen der Feder eines theoretisch reflektierten Praktikers der Politik aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Sie ermöglichen damit einen tiefen Einblick in die politische Kultur einer als "absolutistisch" etikettierten Epoche.
WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.