von Bechtolsheim / Rhein / von Bechtolsheim | Vermögen bedeutet Verantwortung | Buch | sack.de

von Bechtolsheim / Rhein / von Bechtolsheim Vermögen bedeutet Verantwortung



Erfahrungen und Perspektiven

1. Auflage 2021, 336 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 128 mm x 211 mm, Gewicht: 486 g
ISBN: 978-3-451-39135-4
Verlag: Herder Verlag GmbH


von Bechtolsheim / Rhein / von Bechtolsheim Vermögen bedeutet Verantwortung

Das Buch nimmt auf der Basis von Gesprächen mit Vermögensinhabern zentrale, vor allem ethische Begriffe in Augenschein, die im Zusammenhang mit dem verantwortungsbewussten Umgang mit Vermögen bedeutsam sind. Die erkenntnisleitende Frage lautet: Was denken Vermögensinhaber über die wesentlichen philosophisch-ethischen Fragen zum Umgang mit Vermögen, und wie gehen sie persönlich mit der daraus erwachsenden Verantwortung um? Unter Mitarbeit von Nikolai Hammersen.

Weitere Infos & Material


Hammersen, Nikolai
Dr. Nicolai Hammersen hat Politische Wissenschaft, Neuere Geschichte und Deutsche Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert; M.A. 1987, Dr. phil. 1990. 1991 bis 1993 Referent für Presseangelegenheiten in der Sächsischen Staatskanzlei und Redenschreiber von Ministerpräsident Professor Dr. Kurt Biedenkopf. Von 1993 bis Ende 2004 in verschiedenen Funktionen bei der Deutsche Bank AG, zuletzt Leiter der Unternehmenskommunikation des Geschäftsbereiches Private Banking. Seit 2005 Senior Partner von NM Hammersen & Partner und selbständiger Berater für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

Bechtolsheim, Christian Freiherr von
Christian Frhr. v. Bechtolsheim ist ein deutscher Unternehmer und war von 2012 bis 2018 Botschafter des Souveränen Malteserordens in Litauen. Er hat Betriebswirtschaft und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. 1987 Diplomkaufmann; in der Folge war er in der Vermögensverwaltung der Matuschka Gruppe tätig sowie in leitenden Funktionen bei der Bayerischen Vereinsbank und Dresdner Bank. Von 1996 bis Juni 2000 Bereichsleiter und Direktor in der DG Capital Management GmbH, der Vermögensverwaltungstochter des DG-Bank-Konzerns. Seit Mitte 2000 Gründungsaktionär und Vorstandssprecher der FOCAM AG, Frankfurt/Main.

Rhein, Andreas
Andreas Rhein hat an der European Business School sowie der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Diplomkaufmann studiert. 1986 erste berufliche Stationen bei Georg Hauck & Sohn Bankiers im Portfolio-Management für institutionelle Investoren und in der Vermögensstrukturberatung großer privater Vermögen der BHF-Bank. Anschließend in geschäftsführenden Positionen bei der seinerzeit börsennotierten Beteiligungsgesellschaft AGAB AG sowie der englischen Privatbank Schroders. Zuletzt tätig als Geschäftsführer bei der Deutsche Family Office GmbH, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bank. Seit 2004 Vorstand der FOCAM AG, Frankfurt/Main.

von Bechtolsheim, Christian
Christian Frhr. v. Bechtolsheim ist ein deutscher Unternehmer und war von 2012 bis 2018 Botschafter des Souveränen Malteserordens in Litauen. Er hat Betriebswirtschaft und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. 1987 Diplomkaufmann; in der Folge war er in der Vermögensverwaltung der Matuschka Gruppe tätig sowie in leitenden Funktionen bei der Bayerischen Vereinsbank und Dresdner Bank. Von 1996 bis Juni 2000 Bereichsleiter und Direktor in der DG Capital Management GmbH, der Vermögensverwaltungstochter des DG-Bank-Konzerns. Seit Mitte 2000 Gründungsaktionär und Vorstandssprecher der FOCAM AG, Frankfurt/Main.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.