von Deimling Komplexitätsmanagement in multinationalen Einkaufskooperationen am Beispiel des Verteidigungssektors



1. Auflage 2019, 961 Seiten, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 1248 g Reihe: Supply Chain Management
ISBN: 978-3-658-25283-0
Verlag: Springer


Die Bereitschaft, komplexe Waffensysteme künftig über multinationale Einkaufskooperationen zu beschaffen, erfordert den Auf- und Ausbau der dafür notwendigen Managementkompetenz. Deshalb werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln die grundlegenden Zusammenhänge und Herausforderungen in multinationalen Einkaufskooperationen untersucht. Neben der Komplexität in kollektiven Handlungssystemen gilt es, die zusätzlichen Komplexitätstreiber, die resultierenden Komplexitätskosten und die möglichen Auswirkungen auf den Erfolg der multinationalen Einkaufskooperation offen zu legen. Im Umgang mit der Komplexität müssen Spannungsfelder aufgelöst werden, die sich nicht nur durch die technische Komplexität des Beschaffungsobjektes ergeben, sondern auch durch die Aufgabenwahrnehmung in derartigen Vorhaben.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Notwendigkeit von Einkaufskooperationen im Verteidigungssektor.- Konzeptioneller Bezugsrahmen für Einkaufskooperationen.- Literaturanalyse zum Stand der Forschung zu Einkaufskooperationen.- Theoretische u. empirische Einblicke in Einkaufskooperationen.- Ganzheitliches Komplexitätsmanagement.


Deimling, Christian von
Christian von Deimling ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Recht und Management öffentlicher Beschaffung an der Universität der Bundeswehr München.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.