Waldmann | Das Diskriminierungsverbot von Art. 8 Abs. 2 BV als besonderer Gleichheitssatz | Buch | sack.de

Waldmann Das Diskriminierungsverbot von Art. 8 Abs. 2 BV als besonderer Gleichheitssatz

unter besonderer Berücksichtigung der völkerrechtlichen Diskriminierungsverbote einerseits und der Rechtslage in den USA, in Deutschland, Frankreich sowie im europäischen Gemeinschaftsrecht anderseits.

1., Aufl., 870 Seiten, Gebunden, Gewicht: 1200 g
ISBN: 978-3-7272-9924-7
Verlag: Stämpfli


Seite exportieren

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.