Wasmuth | Gesundheitsausgaben: Determinanten und Auswirkungen auf die Gesundheit | Buch | sack.de

Wasmuth Gesundheitsausgaben: Determinanten und Auswirkungen auf die Gesundheit



Theoretische Modellierung und empirische Analyse

1. Auflage 2013, Band: 66, 292 Seiten, Gebunden, HC gerader Rücken kaschiert, Format (B × H): 153 mm x 216 mm, Gewicht: 498 g Reihe: Allokation im marktwirtschaftlichen System
ISBN: 978-3-631-64414-0
Verlag: Peter Lang


Wasmuth Gesundheitsausgaben: Determinanten und Auswirkungen auf die Gesundheit

In vielen Industrieländern sind in den vergangenen Jahren die
Gesundheitsausgaben deutlich angestiegen. Kostendämpfungsmaßnahmen waren oft die Folge. Mit Blick auf andere Branchen überrascht dies, da zunächst keine Argumente gegen einen Anstieg der Gesundheitsausgaben vorgebracht werden können, wenn die so finanzierten Gesundheitsleistungen effizient erbracht werden und den Präferenzen der Bevölkerung entsprechen. Vor diesem Hintergrund ist es Ziel der Arbeit, auf theoretischer und empirischer Ebene die Determinanten der Gesundheitsausgaben zu untersuchen und der Frage nachzugehen, inwieweit Gesundheitsausgaben einen Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung leisten. Es zeigt sich, dass eine reine Betrachtung des Gesundheitssektors unter Kostendämpfungsaspekten nicht gerechtfertigt ist.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Inhalt: Gesundheitsausgaben als Kostenfaktor - Determinanten der Gesundheitsausgaben - Determinanten der Gesundheit - Potenzielle Rückwirkungen auf das Wirtschaftswachstum.


Wasmuth, Timo
Timo Wasmuth wurde in Bayreuth geboren. Von 1998 bis 2003 studierte er Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und war anschließend am dortigen Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre III, insbesondere Finanzwissenschaft, beschäftigt. Der Autor arbeitet heute in der pharmazeutischen Industrie.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.