Weiss | Die steuerliche Behandlung stiller Reserven im Rahmen des Übergangs auf eine Gemeinsame Konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKKB) | Buch

Weiss Die steuerliche Behandlung stiller Reserven im Rahmen des Übergangs auf eine Gemeinsame Konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKKB)

Eine kritische Analyse des GKKB-Richtlinienvorschlags der Europäischen Kommission

1., Aufl.,
Band: 122
462 Seiten, Kartoniert, PB, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 595 g Reihe: Steuerrecht in Forschung und Praxis
ISBN: 978-3-8300-8606-2
Verlag: Kovac, Dr. Verlag


Seite exportieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen