Zurkinden | Joint Investigation Teams | Buch

Zurkinden Joint Investigation Teams

Chancen und Grenzen von gemeinsamen Ermittlungsgruppen in der Schweiz, Europa und den USA

1. Auflage 2014, 396 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 224 mm, Gewicht: 530 g Reihe: Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Reihe S: Strafrechtliche Forschungsberichte
ISBN: 978-3-428-14282-8
Verlag: Duncker & Humblot


Seite exportieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen