Birngruber / Lasczkowski / Dettmeyer | Forensische Verletzungskunde | Buch | sack.de

Birngruber / Lasczkowski / Dettmeyer Forensische Verletzungskunde



Rechtssichere Befunderhebung, Dokumentation und Begutachtung äußerer Verletzungsbefunde

1. Auflage 2020, 207 Seiten, Gebunden, Book, Format (B × H): 217 mm x 284 mm, Gewicht: 1071 g
ISBN: 978-3-642-54278-7
Verlag: Springer


Birngruber / Lasczkowski / Dettmeyer Forensische Verletzungskunde

Verletzungsatlas mit systematischer Darstellung äußerer Verletzungen

- Farbfotos/Schemazeichnungen mit kurzen Textkommentaren

- Formulierungshilfen zur Dokumentation und Interpretation von Befunden

- Vorschläge für eine klare, nachvollziehbare Terminologie

- Spurensicherung bei sexueller und nicht-sexueller Gewalt



Klassifizierung von

- Verletzungsarten (stumpfe Gewalt, scharfe Gewalt, thermische Gewalt etc.)

- Verletzungsursachen (Schlagverletzungen, Sturzverletzungen, Anstoßverletzungen etc.)

- Verletzungssituationen (häusliche Gewalt, Gewalt gegen Senioren, Selbstbeschädigung etc.)



Aufzeigen typischer Verletzungsinterpretationen und Verletzungskombinationen

- Abwehrverletzungen

- Unfallbedingte Verletzungen

- Begleitverletzungen bei Sexualstraftaten



Hohe juristische Relevanz für

- Strafrecht

- Zivilrecht

- Versicherungsrecht



Für alle, die mit von Gewalt Betroffenen, der Befunderhebung, Dokumentation, Beurteilung und Begutachtung von äußerlich sichtbaren Verletzungen und der entsprechenden juristischen und versicherungsrechtlichen Aufarbeitung zu tun haben: Ärzte, Pflegekräfte, Juristen, Polizeibeamte, Rettungssanitäter, Mitarbeiter in entsprechenden staatlichen Institutionen (z.B. Jugendämter).

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material



Birngruber, Christoph G.
Dr. med. Christoph Birngruber, Institut für Rechtsmedizin, Gießen


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.