Budliger | Demografie, Wohnen, Immobilien | Buch | sack.de

Budliger Demografie, Wohnen, Immobilien



1. Auflage 2022, 165 Seiten, Paperback, Format (B × H): 168 mm x 240 mm, Gewicht: 320 g Reihe: Demografie und Wirtschaft
ISBN: 978-3-658-38011-3
Verlag: Springer


Die alternde Gesellschaft und die sich verschiebende Altersstruktur haben mannigfaltige Auswirkungen auf die Entwicklung von Wohnformen und die Nachfrage nach Wohnraum. Die sich daraus ergebenden demografischen Risiken sind auch für Immobilieninvestoren relevant. In 10 Buchbeiträgen wird der Einfluss der Demografie auf das Wohnen und den Immobilienmarkt in verschiedenen Regionen der Welt aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und diskutiert. Durch eine steigende Lebenserwartung, eine stagnierende Zuwanderung und eine geringere Fertilität hat sich die Altersstruktur weltweit verändert und wird sich weiter verändern. Während sich der ganze Markt nur langsam bewegt, gibt es regional sehr ungleiche Entwicklungen. Es sind weiter größere Veränderungen zwischen den Gemeinden aufgrund der Altersstruktur und der Wanderungssalden zu erwarten, was sich auch anhand der Miet- und Immobilienpreise zeigen wird. Beispiele aus München und Ostdeutschland veranschaulichen diese Entwicklung und ein Exkurs nach Japan zeichnet unsere mögliche Zukunft vor.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Wohnungsangebot durch Investorendruck.- Megatrend Silver Society.- Das demografische Risiko bei Immobilieninvestitionen.- Die Schweiz ist Weltmeisterin.- Leben und Wohnen im Alter in der Schweiz - Herausforderungen und Stoßrichtungen.- Wohneigentum im Alter.- Entstehung und Wirkungen innerstädtischer Disparitäten im Spiegel einer neuen empirischen Beobachtungsbasis.- Entwicklung der Einpersonenhaushalte in München.- Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Wohnungsmärkte: Das Beispiel Ostdeutschland.- Demografie und Immobilienmarkt am Beispiel Japan.- Schlusswort.


Budliger, Hendrik
Hendrik Budliger ist Gründer des Kompetenzzentrums Demografik. Er studierte Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften an der Universität St. Gallen, sowie Innovationsmanagement an der FH Kaleidos Zürich und ist zudem Dipl. Finanzberater IAF.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.