Gu / Kupfer | Energiepolitik Ostasiens | Buch | sack.de

Gu / Kupfer Energiepolitik Ostasiens



1. Auflage 2006, 224 Seiten, Kartoniert, Großformatiges Paperback. Klappenbroschur, Format (B × H): 140 mm x 213 mm, Gewicht: 321 g
ISBN: 978-3-593-37971-5
Verlag: Campus Verlag GmbH


Gu / Kupfer Energiepolitik Ostasiens

Chinas jüngste Versuche, Ölvorräte einzukaufen, weisen auf ein drängendes Problem hin: Der Energiebedarf in der Region Ostasien, unter anderem Chinas, Japans und Südkoreas, steigt rasant, während weltweit die Rohstoffe knapper werden und die internationale Kooperation in Energie- und Umweltfragen immer wieder scheitert. In diesem Band werden die Strategien der ostasiatischen Länder zur Energiesicherung, die Konfliktpotenziale in der Region und weltweit sowie Lösungsmöglichkeiten durch Kooperation und Innovation etwa auf dem Gebiet erneuerbarer Energien aufgezeigt.

Weitere Infos & Material


Einleitung: Ostasien und Energiesicherheit im globalen KontextXuewu Gu und Kristin KupferI. Nationale Energiepolitiken in OstasienDie Energiepolitik ChinasMaximilian MayerDie Energiepolitik JapansFrank UmbachDie Energiepolitik SüdkoreasBong-ki KimDie Energiepolitik NordkoreasGunnar RüthDie Energiepolitik TaiwansFriederike WesnerII. Energiesicherheit in Ostasien: zwischen Konflikt und KooperationDie Spratlys: Inseln im Nirgendwo? Energieressourcen alsKonflikt- und Kooperationsfaktor in OstasienNadine R. LeonhardtTransnationale Pipelines: Chancen und Grenzen derEnergiekooperation in OstasienDietmar EbertWind für den Frieden? Erneuerbare Energien in OstasienKristin KupferDie USA und die Energiesicherheit in OstasienKatharina HarmatAbbildungs- und TabellenverzeichnisAbkürzungsverzeichnisAutorinnen und Autoren


Wesener, Friederike
Xuewu Gu ist Professor und Leiter der Sektion Politik Ostasiens an der Ruhr- Universität Bochum, Kristin Kupfer, M.A., ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.