Nothnagel / Twelmeier | Baustoff und Konstruktion | Buch | sack.de

Nothnagel / Twelmeier Baustoff und Konstruktion



Festschrift zum 60. Geburtstag von Harald Budelmann

2013, 524 Seiten, Gebunden, Book, Format (B × H): 160 mm x 241 mm, Gewicht: 986 g
ISBN: 978-3-642-29572-0
Verlag: Springer


Nothnagel / Twelmeier Baustoff und Konstruktion

Experten aus dem In- und Ausland erläutern in ihren Artikeln die Entwicklung und den Einsatz der Betontechnologie – insbesondere moderner Hochleistungsbetone. Ferner würdigen sie den Beitrag von Professor Harald Budelmann zur Baustoff- und Bauwerksprüfung. Breit diskutiert werden Fragen zur Dauerhaftigkeit und zur Nachhaltigkeit in der Baustoffentwicklung, andere, praxisbezogene Beiträge widmen sich der Zustandserfassung und der Instandsetzung oder auch der Beurteilung der Sicherheit und Leistungsfähigkeit von Bauwerken.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Geleitwort.- Grußwort.- Vorwort.- Entwicklung der Aufgaben im Bauingenieurwesen.- Stahl und Bewehrung.- Beton und Mörtel mit besonderen Eigenschaften.- Schäden - Ursachen, Untersuchung und Sanierung.- Bemessung und Bemessungskonzepte.- Monitoring und Prüfverfahren.- Modellierung von Baustoffeigenschaften und Prozessen.- Ultrahochfester Beton.- Dynamische Einwirkungen.- Sachverzeichnis.


Nothnagel, Reinhard

Reinhard Nothnagel studierte an der Technischen Universität Braunschweig Bauingenieurwesen. Nach dem Abschluss des Studiums im Jahre 1999 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz tätig und promovierte auf dem Gebiet der Zementhydratation. Er arbeitet seit 2008 im iBMB als Oberingenieur und wurde zum Akademischen Rat ernannt. Sein Tätigkeitsfeld umfasst Fragestellungen aus der Betontechnik und Betontechnologie, sowie Betonschäden und deren Sanierung.
Heiko Twelmeier schloss 1997 sein Bauingenieurstudium an der TU Braunschweig ab. Anschließend war er als Projektleiter bei der Firma quick-mix tätig. Seit 2001 arbeitet er am Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz, zuerst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, seit 2008 als Oberingenieur. 2010 folgte die Promotion bei Prof. Budelmann und die Ernennung zum Akademischen Rat. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Mörteltechnologie sowie Schäden an Mauerwerk und Mörtel.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.