Petzina | Zur Geschichte der Unternehmensfinanzierung. | Buch | sack.de

Petzina Zur Geschichte der Unternehmensfinanzierung.



Erscheinungsjahr 1990, Band: 196, 171 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 157 mm x 233 mm, Gewicht: 235 g Reihe: Schriften des Vereins für Socialpolitik
ISBN: 978-3-428-06968-2
Verlag: Duncker & Humblot


Petzina Zur Geschichte der Unternehmensfinanzierung.

Aus dem
V. Wellhöner / H. Wixforth, Unternehmensfinanzierung durch Banken. Ein Hebel zur Etablierung der Bankenherrschaft? Ein Beitrag zum Verhältnis von Banken und Schwerindustrie in Deutschland während des Kaiserreichs und der Weimarer Republik - W. Feldenkirchen, Unternehmensfinanzierung in der Deutschen Elektroindustrie der Zwischenkriegszeit - T. Pierenkemper, Zur Finanzierung von industriellen Unternehmensgründungen im 19. Jahrhundert; mit einigen Bemerkungen über die Bedeutung der Familie - H.-W. Henning, Die Unternehmensfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland von 1952 bis 1965, unter besonderer Berücksichtigung einiger Industrie-Aktiengesellschaften - H. A. Wessel, Finanzierungsprobleme in der Gründungs- und Ausbauphase der Deutsch-Österreichischen Mannesmannröhren-Werke AG. 1890-1907

.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Inhalt: V. Wellhöner / H. Wixforth, Unternehmensfinanzierung durch Banken. Ein Hebel zur Etablierung der Bankenherrschaft? Ein Beitrag zum Verhältnis von Banken und Schwerindustrie in Deutschland während des Kaiserreichs und der Weimarer Republik - W. Feldenkirchen, Unternehmensfinanzierung in der Deutschen Elektroindustrie der Zwischenkriegszeit - T. Pierenkemper, Zur Finanzierung von industriellen Unternehmensgründungen im 19. Jahrhundert; mit einigen Bemerkungen über die Bedeutung der Familie - H.-W. Henning, Die Unternehmensfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland von 1952 bis 1965, unter besonderer Berücksichtigung einiger Industrie-Aktiengesellschaften - H. A. Wessel, Finanzierungsprobleme in der Gründungs- und Ausbauphase der Deutsch-Österreichischen Mannesmannröhren-Werke AG. 1890-1907


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.