Rockel | Fair Value-Bilanzierung versicherungstechnischer Verpflichtungen | Buch | sack.de

Rockel Fair Value-Bilanzierung versicherungstechnischer Verpflichtungen



Eine ökonomische Analyse

2004, Band: 46, 249 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 361 g Reihe: Versicherung und Risikoforschung
ISBN: 978-3-8244-9135-3
Verlag: Deutscher Universitätsverlag


Rockel Fair Value-Bilanzierung versicherungstechnischer Verpflichtungen

Werner Rockel untersucht den Wertmaßstab des Fair Value am Beispiel versicherungstechnischer Verpflichtungen, leitet risikogerechte Marktwerte ab und diskutiert die Relevanz des Fair Value gegenüber traditionellen Wertmaßstäben.

Zielgruppe


Lehrpersonen


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Entwicklung einer Zeitwertbilanzierung von Versicherungsverträgen

Hypothetische Marktrisikoprämie für versicherungstechnische Verpflichtungen

Würdigung einer Fair Value-Bilanzierung versicherungstechnischer Verpflichtungen


Rockel, Werner
Dr. Werner Rockel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Elmar Helten am Institut für Betriebswirtschaftliche Risikoforschung und Versicherungswirtschaft der Universität München.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.