Schneider | Grundlagen der Kriminalprognose | Buch | sack.de

Schneider Grundlagen der Kriminalprognose



Eine Rekonstruktion der Probleme von Zuverlässigkeit und Gültigkeit unter Rückgriff auf Alfred Schütz

1. Auflage 1996, Band: 6, 228 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 154 mm x 233 mm, Gewicht: 314 g Reihe: Kriminologische und sanktionenrechtliche Forschungen
ISBN: 978-3-428-08520-0
Verlag: Duncker & Humblot GmbH



Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.