Bürgers / Körber / Lieder | Aktiengesetz | Buch | sack.de

Bürgers / Körber / Lieder Aktiengesetz



5., neu bearbeitete Auflage 2021, 2292 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 178 mm x 243 mm, Gewicht: 2012 g Reihe: Müller C. F. Kommentar
ISBN: 978-3-8114-5641-9
Verlag: C.F. Müller


Bürgers / Körber / Lieder Aktiengesetz

Das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrichtlinie (ARUG II) brachte umfassende Änderungen des Aktienrechts. Im Zentrum der Neuerungen stehen das Mitspracherecht der Anteilseigner bei der Vorstandsvergütung und der gesonderte Vergütungsbericht, den Vorstand und Aufsichtsrat für das vergangene Geschäftsjahr erstellen müssen. Parallel zum ARUG II wurde auch der DCGK grundlegend geändert und ist am 20.3.2020 in Kraft getreten.


Weitere wichtige Änderungen des Aktienrechts enthielt das Covid-19-Maßnahmengesetz, dass wesentliche Erleichterungen für die Durchführung einer Hauptversammlung vorgesehen hat.
Wissenschaftlich anspruchsvoll und zugleich praxisorientiert stellt die Kommentierung des Heidelberger Kommentars die Auswirkungen dieser Reformen auf die Praxis dar. Auch die für kapitalmarktorientierte Unternehmen wichtigen Vorschriften sowie der DCGK werden erläutert.


Ergänzend werden die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Unternehmensbewertung dargestellt. Die Unternehmensbewertung ist wichtig beim Konzernrecht und beim Spruchverfahren.
Das Autorenteam aus Wissenschaft, Wirtschaft und Beratung garantiert einen hohen Praxisbezug und schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Kommentierung orientiert sich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung. In der Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Literatur werden wissenschaftliche Akzente gesetzt.


Zielgruppe


Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Handels-/Gesellschaftsrecht, Syndikusanwälte, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Vorstände, Aufsichtsräte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Deutsche Börse

Weitere Infos & Material


Lieder, Jan
Die Herausgeber:
Dr. Tobias Bürgers ist als Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner in einer namhaften Kanzlei in München einer der führenden Anwälte im Gesellschaftsrecht. Prof. Dr. Torsten Körber, LL.M. (Berkeley) ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Kartellrecht, Versicherungs-, Gesellschafts- und Regulierungsrecht an der Georg-August-Universität Göttingen. Prof. Dr. Jan Lieder, LL. M. (Harvard) ist Direktor der Abteilung Wirtschaftsrecht des Instituts für Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Das Autorenteam aus Beratung, Wirtschaft und Wissenschaft garantiert einen hohen Praxisbezug.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.