Däubler | Digitalisierung und Arbeitsrecht | Buch | sack.de

Däubler Digitalisierung und Arbeitsrecht



Künstliche Intelligenz, Homeoffice, Arbeit 4.0

7. aktualisierte Auflage 2020, 647 Seiten, Kartoniert, KART, Format (B × H): 151 mm x 211 mm, Gewicht: 924 g Reihe: Recht Aktuell
ISBN: 978-3-7663-6969-7
Verlag: Bund-Verlag


Däubler Digitalisierung und Arbeitsrecht

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt fest im Griff. Wir können uns jederzeit weltweit informieren – sind aber auch zu jeder Zeit erreichbar. Homeoffi ce und mobile Arbeit werden immer wichtiger. In Zeiten der Corona-Krise ermöglichen sie vielen Beschäftigten ein Arbeiten von zu Hause aus – ohne das Risiko einer Ansteckung. Aber wo endet der Arbeitstag und wo beginnt das Privatleben?
Die Entwicklung schreitet voran. Längst haben Roboter und andere lernende Systeme Teile der Arbeit übernommen. Aber welche Auswirkungen hat das auf die Beschäftigten – und was sollten Betriebs- und Personalräte beachten? Der Ratgeber gibt fachkundige Antworten auf die aktuellen Fragen der Arbeitswelt, die sich mit den technischen Veränderungen stellen – und er ist spannend zu lesen. Dabei hat der Verfasser stets die Belange der Beschäftigten im Blick.
Schwerpunkte der Neuauflage:

• Recht auf ein Homeoffice: Hat die Angst vor der Pandemie nachgeholfen?
• Künstliche Intelligenz (KI): Was kann der Betriebsrat tun, um sie in vernünftigen Bahnen zu halten?
• Der Algorithmus als Chef: Weisungen, Einstellungen und Kündigungen aufgrund von 'Erkenntnissen' eines Computers? • Foodora, Deliveroo, Uber: Liefer- und Fahrdienste als Herausforderungen des Arbeitsrechts
• Gibt es bald virtuelle Betriebe?
Autor:

Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Däubler, Wolfgang
Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen. Mitherausgeber der im Bund Verlag erscheinenden Kommentare zum BetrVG und zum Kündigungsschutzrecht; Autor des Ratgebers „Arbeitsrecht“ und weiterer Buchpublikationen sowie von Beiträgen für die Zeitschriften „Arbeitsrecht im Betrieb“, „Computer und Arbeit“, „Arbeit und Recht“ und „Der Personalrat“.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.