Erhardt

Unternehmensbewertung kompakt



1. Auflage 2021, 134 Seiten, Format (B × H): 158 mm x 228 mm, Gewicht: 241 g
ISBN: 978-3-89673-765-6
Verlag: Wissenschaft & Praxis


Das Berufsexamen der Wirtschaftsprüfer ist nur dann erfolgreich zu bestehen, wenn die bzw. der zu Prüfende über umfassende Kenntnisse hinsichtlich der Bewertung von Unternehmen verfügt. Diese Veröffentlichung wurde für die Vorlesung zur Unternehmensbewertung im Studiengang Master of Auditing and Taxation an der Hochschule Pforzheim entwickelt, um insbesondere Studierende mit dem Berufsziel Wirtschaftsprüfer mit den wesentlichen Grundlagen der Unternehmensbewertung vertraut zu machen. Mit ihr soll daher die Möglichkeit geschaffen werden, der Vorlesung aufmerksam zu folgen und gleichzeitig eine Unterlage für die Klausur- und Examensvorbereitung zu haben. Dabei wurde dem heutzutage vorhandenen Verlangen nach kompakten Übersichten besonders Rechnung getragen. Wissen muss immer häufiger unter enormem Zeit- und Erfolgsdruck erworben oder reaktiviert werden. Deshalb eignen sich Übersichtsdarstellungen besonders dafür, rasch einen Überblick über das Fachgebiet zu gewinnen und begünstigen somit ökonomisches Lernen. Der studierende, lernende oder interessierte Leser ist dabei zudem aufgerufen, den Inhalt des Buches mit der vielfach vorhandenen Fachliteratur punktuell abzugleichen und in Ruhe nachzuvollziehen. Die in diesem Buch angegebene Fachliteratur eignet sich in hervorragender Weise zur weiteren Vertiefung der Grundlagen, welche hier vermittelt werden.
Erhardt Unternehmensbewertung kompakt jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


1. Umfang der Unternehmensbewertung
2. Investitionsrechnung
3. Anforderungen an die Unternehmensbewertung
4. Werttheorien
5. Anlässe und Funktionen der Bewertung
6. Grundsätze der Unternehmensbewertung
7. Verfahren der Unternehmensbewertung
8. Bewertung digitaler Unternehmen
9. Digitalisierung der Unternehmensbewertung
10. Vorbereitung der Unternehmensbewertung
Klausuraufgaben und Lösungshinweise


Erhardt, Martin
Martin Erhardt lehrt seit 2000 an der Hochschule Pforzheim im Studiengang Steuern und Wirtschaftsprüfung und ist seit 2006 Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer der Wirtschaftsprüferkammer in Stuttgart. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung und Marketing. Das Studium schloss er 1993 erfolgreich ab und wurde dann bei der Arthur Andersen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft mbH, Stuttgart, tätig. 1996 wechselte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Revisions- und Treuhandwesen zu Prof. Dr. F.W. Selchert an der Justus-Liebig-Universität zu Gießen. Im Jahr 2000 wurde ihm dort der Grad eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften verliehen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.