Gerstbach

Die Kunst der Online-Moderation



Tools, Ideen und Tipps für erfolgreiche Online-Meetings

2. aktualisierte Auflage 2021, 280 Seiten, Format (B × H): 173 mm x 241 mm, Gewicht: 544 g
ISBN: 978-3-446-47169-6
Verlag: Hanser Fachbuchverlag


- Herausforderungen der digitalen Welt
- Besonderheiten virtueller Meetings
- Fokus auf Praxisnähe und Anwendbarkeit
- Tools und Technik im Griff
- Die wichtigsten Design-Thinking-Techniken für Online-Workshops
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

Virtuelle Zusammenarbeit und Home-Office stellt viele vor neue Herausforderungen. Unternehmen sind von physischen Treffen zu Online-Meetings und Online-Workshops übergegangen. In Zukunft wird deshalb ein hybrider Ansatz im Mittelpunkt stehen.
Teammeetings, Einzelgespräche, Brainstorming-Sitzungen und sogar Events finden nun vermehrt virtuell statt. All diese kreativen Sitzungen leben normalerweise von der Energie, die in einem physischen Raum entsteht. Wie können Sie nun einen solchen Online-Workshop aus der Ferne durchführen und trotzdem die gleiche Energie erzeugen?
Online-Meetings erfordern in der Regel vor allem eines: gute Planung. Dazu braucht es engagierte Menschen, die die Kommunikation zwischen Teams – die teilweise weltweit verstreut zur selben Zeit am selben Projekt arbeiten wollen – fördern, aktivieren und begleiten. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, Bedingungen zu ermöglichen, unter denen wichtige Diskussionen und Dialoge entstehen können.
Dieses Buch ist eine umfassende Ressource für Moderatoren, Trainer und Berater. Es beschreibt die Rolle eines Moderators und umreißt dessen Schlüsselelemente in der digitalen Welt. Es untersucht auch die häufigsten Herausforderungen, denen Moderatoren in der virtuellen Umgebung gegenüberstehen.

AUS DEM INHALT //
Digital denken: Die Herausforderungen in der Online-Welt/Die Vorteile virtueller Teams/Neue Aufgaben für eine neue Welt/Vertrauen ist der Schlüssel/Erfolgreich kommunizieren/Begriffswirrwarr: Meetings, Workshop oder Webinar?
Basiswissen: Der Faktor Mensch/Die Technik: richtiger Einsatz von Kamera, Mikrofon und Licht/Die Tools: Online-Whiteboards und Videokonferenztools
So brillieren Sie online: Ihre Rolle im Online-Setting/Planung und Vorbereitung/Icebreaker und Energizer/Kommunikation in der Online-Welt
Methoden
Übersichten und Checklisten für die Praxis
Gerstbach Die Kunst der Online-Moderation jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Gerstbach, Ingrid
Ingrid Gerstbach hat Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie und Erwachsenenbildung in Wien studiert und berät internationale Unternehmen als Innovationsexpertin. Ihre Herzensthemen: Wie Unternehmen ungenützte Potenziale in »Soft Skills« wie Mut, Offenheit und Zuversicht nutzen, schlummernde Kreativität in ihren Mitarbeitern wecken, deren Individualität stärken und dadurch wirtschaftlichen Erfolg erreichen.
Sie gilt darüber hinaus als die deutschsprachige Koryphäe der aus den USA stammenden Innovationsmethode Design Thinking.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.