Hellmann / Meyer / Ehrenbaum Betriebswirtschaftliches Risikomanagement im Krankenhaus



Ein integrativer Bestandteil des Qualitätsmanagements

1. Auflage 2020, 205 Seiten, Format (B × H): 154 mm x 230 mm, Gewicht: 318 g
ISBN: 978-3-17-035793-8
Verlag: Kohlhammer


Die Vielfalt von Risiken für das Krankenhaus ist kontinuierlich gestiegen. Demografischer Wandel mit neuen Patientenklientelen, knappe Finanzen, Fachkräftemangel und Digitalisierung sind einige der dafür verantwortlichen Ursachen. Das Buch trägt dieser Entwicklung Rechnung. Es fokussiert auf eine große Breite möglicher Risiken auf Grundlage einer betriebswirtschaftlichen Sicht im Rahmen eines umfassenden Risikomanagements (URM), das wichtige Risikokategorien bündelt, Compliance und BCM eingeschlossen. Fokussiert wird in besonderer Weise auf Risiken in Fachabteilung, Behandlungszentrum, OP-Bereich und Notaufnahme. Spezifische Risiken werden benannt, Bewältigungsstrategien aufgezeigt. Überlegungen zu Best Practice unter Berücksichtigung des Beispiels Universitätsklinikum Balgrist (Schweiz) und die Vorstellung des Masterprogramms "Risiko- und Compliance Management" runden den Inhalt ab.
Das Werk wurde vom Gesundheitswirtschaftskongress als Buchtipp 2020 ausgezeichnet.

Zielgruppe


Krankenhausträger, Geschäftsführer, Ärztliche Direktoren, Chefärzte, Qualitätsbeauftragte, Risikomanager, Pflege, Verwaltung.

Weitere Infos & Material


Holtel, Markus
Prof. Dr. Wolfgang Hellmann, Hochschule Hannover.Prof. Dr. Frank Meyer, Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Transplantationschirurgie der medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg.Karl Ehrenbaum, Gründer von Ehrenbaum Health Consulting GmbH.Prof. Dr. Ingo Kutschka, Leiter der Abteilung Thorax, Herz- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Göttingen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.