Hellmann / Schäfer / Ohm SOS Krankenhaus



1. Auflage 2020, 367 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 159 mm x 233 mm, Gewicht: 542 g
ISBN: 978-3-17-036376-2
Verlag: Kohlhammer


Die Zukunft vieler Krankenhäuser steht auf dem Prüfstand, vorangetrieben durch die Forderung nach Strukturbereinigung des Krankenhausmarktes zulasten kleiner und mittlerer Häuser. Qualität ist aber nicht abhängig von der Krankenhausgröße. Entscheidend sind zielführende strukturelle Veränderungen, ein kluges Management und Veränderungsbereitschaft. Das Buch zeigt Lösungswege auf und fokussiert auf innovative Strategien zu guter Zusammenarbeit, Führung, Personalmanagement, Controlling, Notfallversorgung und Erlösoptimierung, auch im Kontext der Digitalisierung und strategischer Partnerschaften. Vorschläge zur Marktorientierung in schwierigen Zeiten finden ebenso Berücksichtigung wie Überlebensstrategien für Krankenhäuser im ländlichen Raum. Das Buch dient nicht nur der praktischen Wissensvermittlung, sondern ist über die Einbeziehung von Kontrollfragen, Fallbeispielen und Praxistipps auch als Lehrbuch nutzbar.

Zielgruppe


Krankenhausträger, Geschäftsführer, Ärztliche Direktoren, Chefärzte, Qualitätsbeauftragte, Risikomanager, Pflege, Verwaltung, ärztliche Teilnehmer in Studienprogrammen zum Krankenhausmanagement

Weitere Infos & Material


Fleischhauer, Marcus
Prof. Dr. habil. Wolfgang Hellmann (Hochschule Hannover), Dr. Julia Schäfer (Universitätsklinikum Bonn AöR), Dr. med. Gunda Ohm (Leiterin Unternehmensentwicklung des UKE), Dr. med. Konrad Rippmann (Lohmann konzept, Hamburg), Uta Rohrschneider (grow-up, Gummersbach).


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.