Osterhage | Die Kommune 2.0 | Buch | sack.de
Osterhage

Die Kommune 2.0



Wissensmanagement als Bestandteil eines modernen Verwaltungsmanagements

1. Auflage 2022, 88 Seiten, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 147 g Reihe: BestMasters
ISBN: 978-3-658-39256-7
Verlag: Springer


In diesem Buch untersucht Stefanie Osterhage die aktuelle und bis jetzt für den öffentlichen Sektor wenig erforschte Thematik des Wissensmanagements und schließt somit eine Forschungslücke. Denn hat die Privatwirtschaft die Bedeutung von Wissen erkannt und geeignete Maßnahmen zum Wissensmanagement etabliert, so findet diese Thematik hingegen im öffentlichen Sektor bisher nur geringe Aufmerksamkeit. Die Autorin geht daher der Frage nach, wie die Führungskräfte einer öffentlichen Verwaltung Wissen als elementare Ressource im Spannungsfeld von Individuum, Organisation und Technik strategisch optimal nutzen können. Die im Rahmen einer eigenen empirischen Untersuchung abgeleiteten Ergebnisse liefern deutliche Impulse für die Anwendung in der Praxis. Dieses Buch zeichnet sich daher insbesondere durch eine hohe Praxisrelevanz der Handlungsempfehlungen aus.
Osterhage Die Kommune 2.0 jetzt bestellen!

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Einleitung.- Theoretische Grundlagen.- Methodische Vorgehensweise.- Darstellung der Ergebnisse.- Diskussion.- Fazit und Ausblick.- Literaturverzeichnis.


Osterhage, Stefanie
Die Autorin
Stefanie Osterhage M.M., M.A., greift auf langjährige Erfahrungen in ihrer Tätigkeit als strategische Controllerin im öffentlichen Sektor zurück. Neben ihrer betriebswirtschaftlichen Expertise ist sie Wirtschaftspsychologin und Mediatorin. Jüngst absolvierte Stefanie Osterhage erfolgreich ihren Master in Projektmanagement an der IU Internationale Hochschule in Bad Honnef. Ihre Arbeitsfelder umfassen sowohl strategische Fragestellungen als auch die Projektleitung verschiedenster Themenfelder.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.