ten Hompel / Schmidt / Dregger | Materialflusssysteme | Buch | sack.de

ten Hompel / Schmidt / Dregger Materialflusssysteme



Förder- und Lagertechnik

4. Auflage 2018, 407 Seiten, Gebunden, Book, Format (B × H): 169 mm x 245 mm, Gewicht: 868 g Reihe: VDI-Buch
ISBN: 978-3-662-56180-5
Verlag: Springer


ten Hompel / Schmidt / Dregger Materialflusssysteme

Intralogistik: lagern – transportieren - zusammenführen – verteilen. Auch die 3., völlig neu bearbeitete Auflage gibt einen grundlegenden und vollständigen Überblick über alle Komponenten zur Erfüllung zentraler logistischer Funktionen. Zahlreiche Tabellen, Grafiken und technische Daten, eine Fülle konkreter Systembeispiele und Auswahlmöglichkeiten unterstützen sowohl Studierende als auch Praktiker, Planer und Entscheider bei ihrer Arbeit.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Verpackungssysteme.- Lagersysteme.- Fördersysteme.- Teilfunktionen in Materialflusssystemen.- Planung von Materialflusssystemen.- Systembeispiele des Materialflusses.


Ten Hompel, Michael

Professor Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen und promovierte an der Universität Witten/Herdecke. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der Technischen Universität Dortmund, geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und Institutsleiter am Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik ISST in Dortmund. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist Professor ten Hompel auch als Unternehmer tätig gewesen. So gründete er 1988 die GamBit GmbH und führte das Unternehmen, das sich vorrangig mit der Entwicklung und Realisierung von Warehouse-Management-Systemen beschäftigt, bis zum Jahr 2000 als geschäftsführender Gesellschafter. Seit 2012 ist Herr ten Hompel Mitglied der Logistics Hall of Fame.


Professor Dr. Thorsten Schmidt führt seit 2008 die Professur für Technische Logistik an der Technischen Universität Dresden. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und Gestaltung innerbetrieblicher Produktions- und Logistiksysteme und der Entwicklung und Optimierung technischer Gewerke für die innerbetriebliche Materialfluss- und Handhabungstechnik. Aktuelle Forschungsthemen sind effiziente Steuerungsstrategien für den Materialfluss, schnelle Näherungslösungen für die Grobplanung basierend auf zeitdiskreten Bausteinen, online Materialflussanalyse, Formale Verifikation von Steuerungslogik, Leistungsuntersuchungen dezentraler und selbstgesteuerter Systeme, Leichtbauansätze in der Bedientechnik und Verschleiß von Zahnriemen.

Dipl.-Logist. Johannes Dregger studierte Logistik an der Technischen Universität Dortmund und der Tampere University of Technology. Seit 2011 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW. Im Zentrum seiner Arbeit stehen die ganzheitliche Gestaltung innerbetrieblicher Materialflusssysteme und die Untersuchung der Mensch-Technik-Interaktion in digitalisierten Produktions- und Logistiksystemen.



WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.