Baumert | ¿Das Beste nach oben!¿ | Buch | 978-3-11-113661-5 | sack.de

Buch, Deutsch, Band 48, 359 Seiten, Format (B × H): 159 mm x 233 mm, Gewicht: 642 g

Reihe: Schriften des Montanhistorischen Dokumentationszentrums

Baumert

¿Das Beste nach oben!¿

Forschung und Praxis der Wiedernutzbarmachung von Braunkohlenfolgelandschaften in der DDR

Buch, Deutsch, Band 48, 359 Seiten, Format (B × H): 159 mm x 233 mm, Gewicht: 642 g

Reihe: Schriften des Montanhistorischen Dokumentationszentrums

ISBN: 978-3-11-113661-5
Verlag: De Gruyter


Braunkohle war und ist ein problembehafteter Rohstoff. Dieser Befund gilt im Besonderen für die DDR, die von ihrer wichtigsten Energieressource in fataler Weise abhängig war. Viele der Umweltprobleme, die wir mit dem sozialistischen Staat verbinden, hatten ihren Ursprung in der Nutzung von Braunkohlen. Dabei versuchte die DDR lange Zeit, sich diesen Umweltproblemen zu stellen. Von einem determinierten „sozialistischen Ökozid" kann daher nicht die Rede sein. Der Autor zeichnet anhand der Rekultivierungsforschung und -praxis ausgekohlter Tagebaue nach, wie die DDR sich bereits ab den frühen 1950er-Jahren den Problemen stellte und Lösungen suchte. Die reich bebilderte Studie zeigt, wie bis in die 1970er-Jahre ein Wissenschaftsnetzwerk entstand, das seine Erkenntnisse auch systemübergreifend distribuierte. Dank dieser Forschungen war die DDR für einen historischen Moment eines der führenden Länder in der bergbaubedingten Umweltpolitik.
Baumert ¿Das Beste nach oben!¿ jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Martin Baumert, Deutsches Bergbau-Museum, Bochum.

Martin Baumert
, German Mining Museum, Bochum, Germany.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.