Dahm-Mory / Wiegand-Grefe | Sucht | Buch | 978-3-13-245293-0 | sack.de

Buch, Deutsch, 110 Seiten, Broschiert (KB), Format (B × H): 210 mm x 280 mm, Gewicht: 280 g

Dahm-Mory / Wiegand-Grefe

Sucht

PiD - Psychotherapie im Dialog

Buch, Deutsch, 110 Seiten, Broschiert (KB), Format (B × H): 210 mm x 280 mm, Gewicht: 280 g

ISBN: 978-3-13-245293-0
Verlag: Thieme


Ein Thema – viele Perspektiven
Die Fachzeitschrift PiD – Psychotherapie im Dialog beleuchtet pro Ausgabe ein Schwerpunktthema aus Sicht unterschiedlicher Therapierichtungen und Berufsgruppen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen.

Aus dem PiD-Inhalt zum Thema Sucht:

- Sucht und Drogen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen – State of the Art
- Sucht bei Männern – kommt hier zusammen, was zusammengehört?
- Cannabis – die Debatte der Legalisierung

- Psychische Komorbidität bei Suchterkrankungen – Entstehung und Therapie eines komplexen Bedingungsgefüges
- Suchtbehandlung in der ambulanten Praxis
- Innovationsbedarf Suchthilfe und Paradigmenwechsel von Abstinenzparadigma zu zieloffener Suchtarbeit

- Lost in System Gaps – Versorgungslücken und deren Auswirkungen für Abhängigkeitserkrankte in Deutschland

- Sucht: Verhaltensstörung und/oder Krankheit?

- Bewährte und neue Trends in der Alkoholbehandlung

- Elternpräsenz statt Suchtpräsenz – das Elterncoaching

- Tabaksucht

- Fallstricke bei der Exploration von Sucht – Hinweise für Praktiker*innen
- Drug-Checking in Deutschland

- u.v.m.
Dahm-Mory / Wiegand-Grefe Sucht jetzt bestellen!

Zielgruppe


Ärzte


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.