Frenz / Müggenborg / Cosack | EEG | Buch | sack.de

Frenz / Müggenborg / Cosack EEG



Erneuerbare-Energien-GesetzKommentar

5., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2018, 2037 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 174 mm x 242 mm, Gewicht: 2062 g Reihe: Berliner Kommentare
ISBN: 978-3-503-17664-9
Verlag: Erich Schmidt Verlag


Erneuern Sie Ihren Wissensstand: Frenz/Müggenborg/Cosack/Hennig/Schomerus, der Kommentar zum EEG. Die Neuauflage dieses viel gepriesenen Werkes aus der renommierten Reihe der Berliner Kommentare ist unser jüngster Beitrag zum immer komplexer werdenden Recht der Erneuerbaren Energien. Übersichtlich, leicht verständlich und praxisorientiert wie eh und je.
Up to date: Der Kommentar zum EEG 2017. Weil die erfahrenen Autoren stets mit der Entwicklung des überaus dynamischen Rechtsgebietes Schritt halten, erscheint ihr Kommentar auch diesmal wieder rundum auf dem allerneuesten Stand.
Von den grundlegenden Umwälzungen des Gesetzes bis hin zu seinen jüngsten Änderungen das Wichtigste im Überblick:

- Kompletter Systemwechsel von garantierten Vergütungen zum Ausschreibungsverfahren
- Beschneidung der Privilegien für Bürgerenergiegesellschaften
- praxisrelevante Regelungsänderungen bei Anlagenzusammenfassungen
- unionsrechtliche Auswirkungen auf
-- Schicksal der EEG-Umlage
-- Wirksamkeit der Mieterstromförderung
- MieterstromG vom 6.7.2017 bereits vollständig eingearbeitet
Praxisnah: Die Add-ons zur Kommentierung. Neben der Gesetzeskommentierung gibt man Ihnen alles an die Hand, was Sie brauchen, um sich in der schwierigen Materie – ob Jurist oder Nichtjurist! – schnell zurechtzufinden.
Zum Beispiel:

- Illustrierte naturwissenschaftlich-technische Einführungen in die wichtigsten Technologien Erneuerbarer Energien (EE)
- Erläuterung der genehmigungsrechtlichen Anforderungen an die Errichtung von EE-Anlagen
- umfangreiche Kapitel und Beiträge zu
-- einschlägigem europäischem Recht
-- kartellrechtlichen Aspekten
-- Grundlagen der Klimapolitik
-- Grundstrukturen der Förderung
-- Regulierung der EE

Zielgruppe


Rechtsanwälte; Gerichte; Energiewirtschaftsunternehmen; Umwelt-, Verkehrs- und Wirtschaftsministerien sowie nachgeordnete Behörden; Hersteller und Betreiber von Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern

Weitere Infos & Material


Müggenborg, Hans-Jürgen
Walter Frenz ist Professor an der RWTH Aachen im Lehr- und Forschungsgebiet Berg- und Umweltrecht.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.