Ganten / Kindereit | Typische Baumängel | Buch | sack.de

Ganten / Kindereit Typische Baumängel



Ein Gemeinschaftswerk von Bausachverständigen sowie dem 'Netzwerk Bauanwälte'

3., vollständig überarbeitete Auflage 2019, Band: 82, 503 Seiten, Kartoniert, kartoniert, Format (B × H): 164 mm x 241 mm, Gewicht: 873 g Reihe: NJW-Praxis
ISBN: 978-3-406-71008-7
Verlag: C.H.Beck


Zum Werk
Baurechtliche Streitigkeiten hängen in großem Umfang von der Beurteilung durch Sachverständige ab. Vielerorts haben die Zivilkammern der Landgerichte, auch Spezialkammern für Bausachen, die Neigung, sich auf ihren Sachverständigen zu verlassen.
Für den Allgemeinanwalt wie für den Spezialisten ist es daher von Nutzen, sich kurz und bündig über Kernfragen der Beurteilung von Baumängeln zu informieren:

- auf welche Ursachen sind häufig auftretende Mängel typischerweise zurückzuführen?
- wie werden solche Mängel in der Sachverständigenliteratur beurteilt?
- welche Sanierungsmöglichkeiten gibt es?
Dieser Band der NJW Praxis liefert Know-How in juristischer und technischer Hinsicht.
Dabei werden zunächst die wesentlichen Haftungsstrukturen bei Baumängeln juristisch aufgearbeitet und in einem zweiten Teil die wichtigsten 20 Mängelbereiche (vom Baugrund bis zu Schadstoffen am Bau) durch Sachverständige erläutert.
Das Werk umfasst eine Darstellung der wesentlichen Haftungsstrukturen auf der Grundlage der Rechtsprechung sowie eine eingehende Darstellung typischer Baumängelbereiche.
Vorteile auf einen Blick
- interdisziplinär
- für alle wichtigen Mängel
- aus der Praxis
- zahlreiche Abbildungen
- mit den Änderungen durch die Reform des Werkvertragsrechts
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die Änderungen zum 1.1.2018 durch die Reform des Werkvertragsrechts. Darüber hinaus wird das Werk im juristischen Teil insgesamt auf den aktuellen Stand in Gesetzgebung und Rechtsprechung gebracht. Parallel wird der Sachverständigenteil zu den einzelnen Mängelbereichen ebenfalls auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Neu ist hier ein Kapitel zu Mängeln bei Wärmeverbundsystemen (WDVS).
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, Zivilrichter.

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.