Glauser | Das Marienleben des Kartäusers Philipp von Seitz | Buch | sack.de

Glauser Das Marienleben des Kartäusers Philipp von Seitz



aus dem Mittelhochdeutschen zeilengetreu übersetzt und kommentiert von Eduard Glauser

1. Auflage 2019, 380 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 128 mm x 200 mm, Gewicht: 484 g
ISBN: 978-3-7965-4075-2
Verlag: Schwabe Verlag Basel


Glauser Das Marienleben des Kartäusers Philipp von Seitz

'Wie ist es geschehen, dass du mein
Kind werden wolltest, und wo bist du
davor gewesen, darüber gib mir Auskunft.'

Diese Übersetzung präsentiert erstmals mit Philipps von Seitz 'Marienleben' die am häufigsten überlieferte Reimpaardichtung des deutschsprachigen Mittelalters. Die heilsgeschichtliche Erzählung von der Gottesmutter zeichnet sich durch eine überzeugende narrative Kohärenz aus und ist eines der wenigen vollständig erhaltenen Bibelepen.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Philipp
Eduard Glauser studierte Germanistik und Latinistik in Bern sowie Kiel. Er beschäftigt sich intensiv mit der Sprache und Literatur des Mittelalters.

Glauser, Eduard
Eduard Glauser studierte Germanistik und Latinistik in Bern sowie Kiel. Er beschäftigt sich intensiv mit der Sprache und Literatur des Mittelalters.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.