• Top-Titel
Grüneberg | Bürgerliches Gesetzbuch: BGB | Buch | sack.de

Buch, Deutsch, Band 7, 3288 Seiten, Leinen, Format (B × H): 181 mm x 253 mm, Gewicht: 2350 g

Reihe: Beck Kurzkommentare

Grüneberg

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I-, Rom II- und Rom III-Verordnungen sowie EU-Güterrechtsverordnungen, Haager Unterhaltsprotokoll und EU-Erbrechtsverordnung, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Auszug), Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Unterlassungsklagengesetz (GrünHome), Produkthaftungsgesetz, Erbbaurechtsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Versorgungsausgleichsgesetz, Lebenspartnerschaftsgesetz (GrünHome), Gewaltschutzgesetz

Buch, Deutsch, Band 7, 3288 Seiten, Leinen, Format (B × H): 181 mm x 253 mm, Gewicht: 2350 g

Reihe: Beck Kurzkommentare

ISBN: 978-3-406-80470-0
Verlag: C.H.Beck


Der »Grüneberg 2024« mit MoPeG und neuem Stiftungsrecht.

 

Zwei Jahrhundert-Reformen in einer Auflage:

  • Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts – MoPeG
  • neues Stiftungsrecht
  • ... und viele weitere wichtige Änderungen

Die Reform des Gesellschaftsrechts
bedeutet die größte Änderung im Recht der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) seit Inkrafttreten des BGB. Das Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Personengesellschaften – MoPeG – bringt die grundlegende Neugestaltung der §§ 705 ff. BGB mit sich: Sämtliche Paragrafen wurden geändert, zahlreiche völlig neu eingefügt. Das MoPeG tritt zum 1. Januar 2024 in Kraft.

 

Die Reform des Stiftungsrechts
bedeutet einen Meilenstein für die rund 25.000 in Deutschland existierenden sowie alle zu gründenden Stiftungen. Es ist die umfangreichste Novelle seit der Kodifizierung des Stiftungs-Zivilrechts. Das neue Stiftungsrecht ist seit dem 1. Juli 2023 in Kraft.

 

Mit dem »Grüneberg« auf der sicheren Seite
Das renommierte Autorenteam prüft alle praxisrelevanten Neuerungen zum BGB und arbeitet die Änderungen entsprechend ein. Aktuelle Schwerpunkte bilden vor allem die Modernisierung des Personengesellschaftsrechts zum 1. Januar 2024 und die Reform des Stiftungsrechts zum 1. Juli 2023.

 

Jährlich unentbehrlich:

  • das gesamte BGB in einem Band von einem erstklassigen Autorenteam kommentiert
  • hohe Aktualität (Stand Oktober 2023)
  • jährlich 5000 Urteile ausgewertet
  • prägnante Erläuterungen
  • zuverlässig bis ins Detail
Grüneberg Bürgerliches Gesetzbuch: BGB jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.