Höfferer / Lenger / Sternad | Der Exportprozess | Buch | sack.de

Höfferer / Lenger / Sternad Der Exportprozess



Eine kompakte Einführung

2014, 42 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 142 mm x 210 mm, Gewicht: 89 g Reihe: essentials
ISBN: 978-3-658-06132-6
Verlag: Springer


Höfferer / Lenger / Sternad Der Exportprozess

Neben derAuswahl der richtigen Zielmärkte, der geeigneten Form des Markteintritts und einer klaren Marktbearbeitungsstrategie hängt der Erfolg der internationalen Geschäftstätigkeit wesentlich von der Fähigkeit eines Unternehmens ab, die grenzüberschreitende Warenlieferung reibungslos abzuwickeln. In diesem Essential wird der konkrete Ablauf des Exportprozesses dargestellt, in welchem die Exportpreiskalkulation ebenso berücksichtigt wird wie umsatzsteuer- und zollrechtliche Aspekte. Neben der innergemeinschaftlichen Lieferung (dem Warenverkehr zwischen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union) und der Ausfuhr in Drittländer werden auch die Spezifika des Dienstleistungsexports sowie jene des innergemeinschaftlichen Erwerbs bzw. des Importes aus Drittländern behandelt.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


_Innergemeinschaftliche Lieferung.- Ausfuhr in Drittländer.- Spezifika des Dienstleistungsexports.- Besonderheiten beim Import.


Höfferer, Meinrad
MMag. Meinrad Höfferer ist Leiter der Abteilung "Außenwirtschaft & EU" in der Wirtschaftskammer Kärnten, Österreich. Tamara Lenger, MA ist wissenschaftliche Projektmitarbeiterin im Bereich International Management am Studienbereich Wirtschaft & Management an der Fachhochschule Kärnten, Österreich. FH-Prof. Dr. Dietmar Sternad ist Studiengangsleiter für International Business Management an der Fachhochschule Kärnten, Österreich.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.