Jorzig | Handbuch Arzthaftungsrecht | Buch | sack.de

Jorzig Handbuch Arzthaftungsrecht



Fehlerkategorien - Schadensregulierung - Mandats- und Verfahrensgestaltung - Praxistipps

2., neu bearbeitete Auflage 2021, 688 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 178 mm x 244 mm, Gewicht: 1258 g Reihe: Medizinrecht
ISBN: 978-3-8114-6644-9
Verlag: C.F. Müller


Jorzig Handbuch Arzthaftungsrecht

Rechtssicher argumentieren!

Das Handbuch Arzthaftungsrecht erschließt systematisch die Besonderheiten des Arzthaftungsrechts auf der Basis des Patientenrechtegesetzes. Orientiert an der Praxisrelevanz erläutern erfahrene Praktiker umfassend die materiellrechtlichen und verfahrensrechtlichen Grundlagen und geben wertvolle Hinweise zum Mandatsmanagement auf Patienten- und auf Arztseite von Mandatsannahme bis -beendigung.

90 % der Haftungsfälle werden in außergerichtlichen Verfahren abgeschlossen, dort liegt ein Schwerpunkt bei der Tätigkeit des RA im arzthaftungsrechtlichen Mandat. Dementsprechend praxisrelevant sind die Tipps des Autorenteams für außergerichtliche Verfahren. Indem das Handbuch die Dogmatik des Arzthaftungsrechts herausarbeitet, gibt es Argumentationshilfen auch bei neuen Problemkonstellationen.

In der 2. Auflage werden neue Kapitel zu E-Health und zum Rettungsdienstrecht aufgenommen und die einschlägigen (höchstrichterlichen) Entscheidungen ausgewertet und kritisch beleuchtet, z.B. zum taggenauen Schmerzensgeld und zum Umgang mit Patientenverfügungen.


Zum materiellen Recht:

  • Haftungsgrundlagen, Praxisbewährung des Patientenrechtegesetzes, Verjährungsproblematik
  • Behandlungsfehler mit aktuellen Schwerpunkten Entlassmanagement, Geburtsschadensrecht sowie Zahnarzthaftung
  • Aufklärungsfehler (Einwilligung, Entscheidungskonflikte, Beweislasten und Sonderprobleme)
  • Schaden, Schadensarten und Schmerzensgeld mit Berechnungsbeispielen

Zur außergerichtlichen Tätigkeit:

  • Mandatsmanagement auf Patienten- und auf Arztseite
  • Strafverfahren und Compliance
  • Arbeitsrechtliche Fragestellungen, z.B. Überlastungsproblematik und Auskunftsansprüche
  • Arzthaftpflichtversicherung, insbesondere Deckungsschutz
  • Mediation.

Zum Verfahrensrecht:

  • Besonderheiten des Arzthaftungsrechts
  • Passivlegitimation
  • Sachaufklärung, Streitgegenstand und Beweiskraft
  • Sachverständigenbeweis
  • Prozessvergleich.

Zielgruppe


Rechtsanwälte (mit Schwerpunkt Medizinrecht), Fachanwälte für Medizinrecht, Versicherungsjuristen, Verbandsjuristen, Richter, Staatsanwälte

Weitere Infos & Material


Arndt, Michael
Jorzig, AlexandraRechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Mediatorin im Gesundheitswesen

Jorzig, Alexandra
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Mediatorin im Gesundheitswesen


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.