Koromzay | Management und die Liebe | Buch | sack.de

Koromzay Management und die Liebe



Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung

1. Auflage 2016, 163 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 127 mm x 190 mm, Gewicht: 191 g
ISBN: 978-3-662-49516-2
Verlag: Springer


Koromzay Management und die Liebe

Dieses Buch identifiziert eine überraschende Quelle für ein zukunftsfähiges Management: Die Liebe. – Nicht die romantische Liebe, sondern die Liebe als thematische Klammer für Qualitäten, ohne die Führungskräfte nicht auskommen werden: emotionaler Reichtum, Akzeptanz für die Grenzen der Kontrollierbarkeit, Umgang mit Komplexität und Nachhaltigkeit, Verbundenheit, Sinn-Erfahrung, innere Sicherheit. Das Buch vermittelt konkrete Denk- und Handlungsimpulse in einer Zeit, in der das Wirtschaftssystem als Ganzes und die Art, Unternehmen zu führen, auf dem Prüfstand stehen. Es stellt eine logische Verbindung her zwischen aktuellen Managementfragen und einer humanistischen Sichtweise.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Ground Swell.- Liebe als Ausdruck dafür, etwas vom Grunde seines Herzens zu tun.- Liebe als notwendiges Gegenstück zu Macht: "Power and Love".- Liebe als Sinn-Erfahrung.- Liebe als Kontrapunkt zur Ratio.- Liebe als Symbol für das Unplanbare.- Liebe als Sinnbild für Wertschätzung und Mitgefühl.- Liebe als eine Qualität der Weisheit.- Liebe als eine Qualität der Verbundenheit.- Liebe und die totale Akzeptanz.- Liebe als notwendige seelische Nahrung.- Liebe als Motor der Persönlichkeitsentwicklung.- Synthese: Leadership für die Zukunft.- Ein kurzes Schlussplädoyer.- Loose Ends statt eines Nachwortes.


Koromzay, Tibor
Tibor Koromzay ist Psychologe, Gestalttherapeut, Coach und Organisationsberater. Er verfügt über langjährige Management- und Leadership-Erfahrung als Geschäftsleitungsmitglied eines mittleren Dienstleistungsunternehmens in der Maschinenindustrie sowie in weiteren beruflichen Tätigkeiten im Profit- und Nonprofit-Bereich, in der Privatwirtschaft, im öffentlichen Bereich, im Gesundheitswesen. Er hat Übungspraxis in ZEN-Meditation sowie den 2. Dan in Aikido. Seit 2014 ist er freiberuflich tätig als Facilitator, Berater und Coach sowie als Autor. Seine private Leidenschaft gilt der Fotografie, dem Surfen und dem Jazzpiano.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.