Maresch | Bronze und Silber | Buch | sack.de

Maresch Bronze und Silber



Papyrologische Beiträge zur Geschichte der Währung im ptolemäischen und römischen Ägypten bis zum 2. Jahrhundert n. Chr.

1996, Band: 25, 239 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 155 mm x 235 mm, Gewicht: 394 g Reihe: Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften
ISBN: 978-3-531-09939-2
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften


Maresch Bronze und Silber

Wenn in ptolemaischen Papyri Angaben in Bronzegeld gemacht werden, ist es bislang nicht moglich, diese Summen in dem uns erhaltenen ptole­ maischen Bronzegeld darzustellen. Die Nominale der ptolemaischen Bronze­ miinzen sind unbekannt, auch die chronologische Einordnung der Miinzen ist schwierig. Wolfram Weiser hat in einem Buch, das gesondert erscheinen wird, den Versuch unternommen, Entwicklung und Aufbau der ptolemaische 1 Bronzewahrung zu rekonstruieren. Parallel zu diesem numismatischen Ver­ such sind die folgenden papyrologischen Beitrage entstanden. Die Papyri liefern neben den Miinzen wichtige Hinweise zur Rekonstruk­ tion der Entwicklung der ptolemaischen Wahrung. So lassen sich aus den in den Papyri liberlieferten Preisen, Lohnen und Preisangaben flir den Stater (die Tetradrachme in Silber) Riickschliisse auf die Wahrungsentwicklung 2 3 ziehen. Solche Angaben haben F. Heichelheim und T. Reekmans systema­ tisch gesammelt und genutzt. Unser Versuch schreitet auf dieser Bahn fort, und so finden sich, auf neuen Stand gebracht, die entsprechenden Listen von Reekmans im Anhang wieder. Ausgewertet wurden auBerdem die in ptole­ maischen Vertragen liberlieferten Strafgelder (rnl-ttl.w.), an denen auch Ver­ anderungen im Wahrungssystem ablesbar sind. Verstarkt wurden auch die demotischen Papyri herangezogen und mit den griechischen verglichen.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Die ptolemäische zeit.- Zur Einführung: das Verhältnis zwischen Silber- und Bronzegeld.- Die Zeit von 223/2 bis 30 v. Chr.: Grundbegriffe und Grundzüge.- Papyrologische Beiträge zu einem Rekonstruktionsversuch der Historischen Entwicklung.- Interpretationen einzelner Papyri. Detailfragen.- Die römische Zeit bis zum 2. Jahrhundert n. Chr..- Grundzüge.- Interpretationen einzelner Papyri. Detailfragen.- Listen.- Die ptolemäische Zeit.- Die römische Zeit.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.