Schimanski | Wegweiser durch die NotAktVV | Buch | sack.de

Schimanski Wegweiser durch die NotAktVV



mit elektronischem Urkundenarchiv und Verzeichnissen

1. Auflage 2022, 231 Seiten, Kartoniert, broschiert, Format (B × H): 150 mm x 225 mm, Gewicht: 386 g Reihe: Nomos Praxis
ISBN: 978-3-8487-8613-8
Verlag: Nomos


Schimanski Wegweiser durch die NotAktVV

Das Elektronische Urkundenarchiv kommt
… und mit ihm völlig neue, für alle Notariate verpflichtende Prozesse – die jedoch nicht zur Belastungsprobe werden müssen, denn das neue Handbuch gibt verlässliche Instruktionen und eine Übersicht zu sämtlichen Neuerungen und der Anwendung der „NotAktVV“.

Sie finden sich schnell zurecht
mit der Darstellung der nunmehr anwendbaren Vorschriften der DONot in der Fassung vom 21.12.2021 i.V.m. mit den Neuerungen aus der NotAktVV und weiteren Änderungen im BeurkG und der BNotO.

Komplett und absolut praxisbezogen
werden mit Schaubildern Prozesse dargestellt und anhand der verschiedenen Urkunden die zahlreichen Anwendungsbeispiele thematisiert. Auch die Sicherheitsanforderungen, die die Neuerungen mit sich bringen, werden angesprochen.

Aus erster Hand
Der Workflow in Notariaten, die Umsetzung der Herausforderungen der Digitalisierung und die Optimierung des Einsatzes insbesondere spezieller Notariatssoftware bilden den Schwerpunkt ihrer über 30-jährigen Beratungstätigkeit der Autorin Bianka Schimanski.


Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.