Spahn Ökonomie und Evolution.



Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXVI

1. Auflage 2020, Band: 115/XXXVI, 250 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 159 mm x 233 mm, Gewicht: 363 g Reihe: Schriften des Vereins für Socialpolitik
ISBN: 978-3-428-18083-7
Verlag: Duncker & Humblot GmbH


'Economics and Evolution'

This conference volume of the German Association on the History of Economic Thought gives a survey on the history of evolution theory, explores the importance of biological concepts for evolutionary change in economics, patterns of structural change, development traps, and suggests an evolutionary interpretation of modern equilibrium models. Further chapters cast a philosophical perspective on Schumpeter‘s theory of development und inspect normative claims of Hayek’s theory of market evolution.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Kurt Dopfer
Die Idee der Evolution in den Wirtschaftswissenschaften

Hans-Walter Lorenz
Der Darwinismus in der Nationalökonomik. Von Marx & Engels zu Nelson &Winter (und darüber hinaus)

Helmut Wagner
Evolution aus makroökonomischer Perspektive

Alexander Ebner
Wirtschaftliche Entwicklung als evolutionärer Prozess? Kontinuität und Wandel des Entwicklungsbegriffs bei Joseph A. Schumpeter

Gerhard Wegner
Hayeks Theorie der Marktevolution als politische Theorie. Eine kritische Würdigung

Arash Molavi Vasséi
Eine evolutionsökonomische Interpretation friktionsloser DSGE-Modelle


Spahn, Peter
Peter Spahn, Prof. em. Dr., University of Hohenheim (Germany), Chair Monetary and International Macroeconomics. Chairman of the Committee for the History of Economic Thought in the German Economic Association, Member of the Economic Policy Committee, the Keynes Society, and the European Society for History of Economic Thought. Major publications (books): From Gold to Euro (Springer 2001), Geldpolitik (Vahlen 2012), Streit um die Makroökonomie (Metropolis 2016).


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.