Wechsler | Fremdgefahren | Buch | sack.de

Wechsler Fremdgefahren



1. Auflage 2012, 144 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 135 mm x 205 mm, Gewicht: 195 g
ISBN: 978-3-86870-453-2
Verlag: Re Di Roma-Verlag


Wechsler Fremdgefahren

Bulgarien – für fernreisende DDR-Touristen einst eine magische Endstation. Allein die exponierte Lage an der Außengrenze des ehemaligen Ostblocks machte das Balkanland für viele Abenteurer zum Ziel ihrer Träume. Eine günstige Gelegenheit, Land und Leute kennen zu lernen, war das Trampen durch Bulgarien.
Was kann einem Tramper eigentlich schlimmstenfalls passieren? Dass er an der Straße stehen bleibt? Oder dass er von einer „Kehrmaschinenmentalität“ erfasst wird, die ihn wie Müll vom Straßenrand aufsammelt und auch dementsprechend behandelt?
Von unterhaltsamen und weniger angenehmen Erlebnissen am Straßenrand im Jahre 1983 erzählen diese autobiografisch angelegten Streifzüge.

Diese Erzählungen erhielten 1986 beim literarischen Wettbewerb des FDGB „Ein gutes Wort zur guten Tat“ einen 3.Preis.

Zielgruppe


Hobby/Freizeit


Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.