Amos | Cellular Computing | Buch | sack.de

Amos Cellular Computing



Erscheinungsjahr 2004, 238 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 156 mm x 233 mm, Gewicht: 354 g Reihe: Series in Systems Biology
ISBN: 978-0-19-515540-2
Verlag: OUP USA


Amos Cellular Computing

The completion of the first draft of the human genome has led to an explosion of interest in genetics and molecular biology. The view of the genome as a network of interacting computational components is well-established, but researchers are now trying to reverse the analogy, by using living organisms to construct logic circuits. The potential applications for such technologies is huge, ranging from bio-sensors, through industrial applications to drug delivery and
diagnostics. This book would be the first to deal with the implementation of this technology, describing several working experimental demonstrations using cells as components of logic circuits, building toward computers incorporating biological components in their functioning.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.