Blind / Straus / Nack | Software-Patente | Buch | sack.de

Blind / Straus / Nack Software-Patente



Eine empirische Analyse aus ökonomischer und juristischer Perspektive

2003, Band: 49, 266 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 155 mm x 235 mm, Gewicht: 435 g Reihe: Technology, Innovation and Policy
ISBN: 978-3-7908-1540-5
Verlag: Physica-Verlag HD


Blind / Straus / Nack Software-Patente

Der Band ist das Ergebnis der interdisziplinären Zusammenarbeit von Innovationsforschern und Rechtswissenschaftlern. Er bietet eine ausführliche Analyse der ökonomischen Implikationen der Patentierung von software-bezogenen Erfindungen.

Zielgruppe


Research

Weitere Infos & Material


A Hintergrund und Ansatz der Studie.- 1. Einleitung.- 1.1 Motivation der Studie.- 1.2 Untersuchungsziele.- 1.3 Untersuchungsschritte.- 1.4 Klärung von Begrifflichkeiten.- B Ökonomische Teilstudie.- 2. Literaturüberblick.- 2.1 Ökonomische Funktionen gewerblicher Schutzrechte.- 2.2 Software und gewerbliche Schutzrechte.- 2.3 Fazit: Zusammenfassung positiver und negativer Wirkungen von Patenten im Allgemeinen und Software-Patenten im Besonderen.- 3. Methodik und Vorgehensweise.- 3.1 Zweck der Literaturanalyse.- 3.2 Die empirische Erhebung.- 4. Ergebnisse der repräsentativen Befragung.- 4.1 Typen von Software-Entwicklungen und ihre Bedeutung.- 4.2 Innovationsdynamik.- 4.3 Spezifika der Entwicklungsaktivitäten im Software-Bereich.- 4.4 Schutzrechte im Software-Bereich: Praktiken und Erfahrungen.- 4.5 Einstellungen und Einschätzungen der Akteure.- 4.6 Zusammenfassung.- C Juristische Teilstudie.- 5. Die gegenwärtigen Grenzen der Patentierbarkeit von Computerprogrammen.- 5.1 Einführung.- 5.2 Analyse der Rechtslage in Deutschland.- 5.3 Analyse der Rechtsprechung des Europäischen Patentamts.- 5.4 Analyse der Rechtslage in den USA.- 5.5 Analyse der Rechtslage in Japan.- 5.6 Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse.- 5.7 Resümee / Empfehlung.- D Fazit.- 6. Gemeinsame Empfehlungen.- 6.1 Vorbemerkungen.- 6.2 Grundsätzliche Empfehlungen auf normativer Ebene.- 6.3 Schutz der Open-Source-Entwicklung vor dem Hintergrund bestehender internationaler Rahmenbedingungen und historischer Erfahrungen.- 6.4 Prozedurale und strukturelle Maßnahmen.- 6.5 Desiderata der Forschung zur Weiterentwicklung der Patentierung im Software-Bereich.- Annex.- Annex 1: Hypothesenstruktur zur Wirkung von Patenten im Bereichsoftware- und computerbezogener Erfindungen.- Annex 2: Fragebogen für die Primärbranche.- Annex 3: Fragebogen für die Sekundärbranche.- Annex 4: Glossar für den Fragebogen.- Annex 5: Exemplarische Patentschrift.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.