Bringewat | Methodik der juristischen Fallbearbeitung | Buch | sack.de

Bringewat Methodik der juristischen Fallbearbeitung



Mit Aufbau- und Prüfungsschemata aus dem Zivil-, Strafrecht und öffentlichen Recht

4., aktualisierte Auflage 2020, 180 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 154 mm x 231 mm, Gewicht: 300 g Reihe: Studienbücher Rechtswissenschaft
ISBN: 978-3-17-038564-1
Verlag: Kohlhammer


Bringewat Methodik der juristischen Fallbearbeitung

Die aktualisierte Neuauflage des Werkes vermittelt die Grundfertigkeiten für die Bearbeitung und Lösung von Rechtsfällen. Der erste Teil behandelt das typische "Ablaufprogramm" einer Fallbearbeitung: korrekte Erfassung des Sachverhalts und der Aufgabenstellung, die Arbeit am und mit dem Sachverhalt, die Methode der juristischen Subsumtion und Fragen der äußeren und sprachlichen Gestaltung von Klausuren und Hausarbeiten. Der zweite Teil befasst sich mit dem sachrichtigen Aufbau einer juristischen Fallbearbeitung. Zunächst werden allgemeine, daran anschließend rechtsgebietsspezifische Aufbaufragen behandelt. Durchgängig wird auf mögliche Fehlerquellen und -risiken im Aufbau einer Fallbearbeitung aufmerksam gemacht und gezeigt, wie man beides vermeiden kann.

Zielgruppe


Studierende aller juristischen Studiengänge an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien sowie Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit juristischen Nebenfächern.


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Bringewat, Peter
Der Autor ist Universitätsprofessor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht (Leuphana Universität Lüneburg). Er war langjähriges Mitglied des Niedersächsischen Landesjustizprüfungsamts und ist mit der juristischen Fallbearbeitung bestens vertraut.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.