Capone | Kostenrechnung für Elektrotechniker | Buch | sack.de

Capone Kostenrechnung für Elektrotechniker



Zielorientierte Deckungsbeitragsrechnung und wettbewerbsfähige Angebotskalkulation: Eine Navigation durch die Betriebswirtschaft. Inkl. Online-Service

2011, 9 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 168 mm x 240 mm, Gewicht: 357 g
ISBN: 978-3-8348-1318-3
Verlag: Vieweg+Teubner


Capone Kostenrechnung für Elektrotechniker

In diesem Lehr- und Arbeitsbuch erfahren Sie, wie sich Kosten zusammensetzen und welche Auswirkungen betriebswirtschaftliche Veränderungen auf Ihre Deckungsbeiträge und auf Ihre Gewinnsituation haben. Sie erfahren, warum ein Unternehmen sich mit dem Thema Qualität intensiv beschäftigen sollte: um die Kundenanforderungen nachhaltig zu erfüllen und um intern Kosten zu reduzieren. Eine Reduktion der Kosten wird Ihnen eine bessere Liquidität, einen besseren cash flow, eine bessere Finanzlage bieten und Sie und Ihr Unternehmen nachhaltig am Markt wettbewerbsfähig positionieren. Sie erfahren die optimale Zusammensetzung von Produkt und Dienstleistung sowie das zugrundeliegende Preismanagement, um Erfolge am Markt feiern zu können.

Zielgruppe


Wirtschaftsingenieure
Handwerker Elektrotechniker (Angestellte, Gesellen, Meister, Techniker, Unternehmer)
Mitarbeiter in der Industrie/Nichtkaufleute (Angestellte, Gesellen, Meister, Techniker, Unternehmer)
Studenten für technische Berufe
Schüler an berufsbildenden Schulen und Fachoberschulen


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Geschichte, Gegenwart und Zukunft einer Schlüsselbranche in Deutschland – Betriebswirtschaftlicher Überblick - Liquidität und cash flow verstehen und managen – Deckungsbeitragsrechnung und Gewinne – Zielorientierte Angebotskalkulation – Grundlagen Qualitätsmanagement verbunden mit der Notwendigkeit der Prozessoptimierung – Umsatzentwicklungsmöglichkeiten (national und international) – Fallstudien, Übungen und Lösungsvorschläge


Capone, Roberto
Roberto Capone ist nach Ausbildung in der Elektrotechnik, Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, betrieblicher Außenwirtschaft und Qualitätsmanagement seit 2005 freiberuflich im Bereich Bildung & Beratung, Schwerpunkt Markterweiterungsstrategie, Vertriebs- und Marketingmanagement, für Unternehmen der Elektrotechnik tätig. Seit 2008 ist er als Referent an der Fachhochschule für Ökonomie und Management an verschiedenen Standorten tätig. Seit 2010 ist Roberto Capone Partner bei Apricot und Partner.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.