Daum Digitalisierung und Barrierefreiheit in öffentlichen Verwaltungen



1. Auflage 2021, Band: 2, 154 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 210 g Reihe: Schriften zum digitalen Verwaltungsmanagement
ISBN: 978-3-339-12192-9
Verlag: Kovac, J


Die zunehmende Digitalisierung prägt die Modernisierung von Gesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft. Diese Entwicklung darf nicht dazu führen, dass Fragen der Chancengleichheit und Teilhabe zu kurz kommen. Gerade öffentliche Verwaltungen müssen dafür sorgen, dass sie im Rahmen der Digitalisierung alle Menschen erreichen und dass diese die relevanten Informationen und Dienstleistungen ohne fremde Hilfe finden und nutzen können.

Der Sammelband fasst zentrale Ergebnisse einer Untersuchung zu Digitalisierung und Barrierefreiheit in öffentlichen Verwaltungen zusammen, die der Studiengang BWL-Öffentliche Wirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim durchführte. Dabei findet insbesondere die Perspektive von Menschen mit Behinderung Berücksichtigung.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.