Desoi Big Data und allgemein zugängliche Daten im Krisenmanagement



Exemplarische technische und normative Gestaltung von Analysen zur Entscheidungsunterstützung

1. Auflage 2018, 279 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 3999 g Reihe: Research
ISBN: 978-3-658-21291-9
Verlag: Springer


Bernd Uwe Desoi beleuchtet die Risiken und Chancen des Einsatzes von Big-Data-Analysen vornehmlich durch die öffentliche Verwaltung. Schwerpunkt der Arbeit ist eine exemplarische rechtliche Betrachtung der Analyse allgemein zugänglicher Daten im Internet in Form von Microblogs, die über das Datenschutzgrundrecht der informationellen Selbstbestimmung hinausgeht. Basierend auf den grundrechtlichen Rahmenbedingungen erarbeitet der Autor technisch-organisatorische Gestaltungsvorschläge und normative Vorschläge, die einen rechtsgemäßen Einsatz eines konkreten Analysesystems aufzeigen.

Zielgruppe


Upper undergraduate


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Technische und soziale Grundlagen.- Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht und seine Ausprägungen.- Verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Big-Data-Analysen.- Informationsrechte verarbeitender Stellen.- Normative und technische Gestaltung.


Desoi, Bernd Uwe
Bernd Uwe Desoi promovierte bei Prof. Dr. Alexander Roßnagel an der Universität Kassel.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.